Bürgerinitiative Marl Hüls schreibt Offenen Brief an Michael Groß MdB

 Michael Gross

© Deutscher Bundestag/ Inga Haar

Die BI Marl Hüls wendete sich in einem offenen Brief an den heimischen Bundestagsabgeordneten  und fordert Engagement für den Hülser Wald. "Hier  verkommt unser schönes Jahnstadion und der umliegende Waldpark, hier wäre ihr Engagement in Sachen "Urbanes Grün" gefragt".

Sehr geehrter Herr Groß.
Einigermaßen erstaunt habe ich, und sicherlich auch einige Bürgerinnen und Bürger die Nachricht von ihrer erfolgreichen 4,5 Mio € Aquise, betreffend Berliner Fördergelder zur Sanierung des Marler Volkspark vernommen.
Sie und Bürgermeister Werner Arndt nehmen bei ihrer Erfolgspräsentation Begriffe wie: "Grüne Oase, Treibhausgassenkung, klimagerechte Stadtentwicklung," und andere Schlagworte aus dem Vokabular des Themenkreis Erderwärmung und Klimawandel zur Information ihrer Zuhörer.
Das hört sich erst einmal gut an und beruhigt die Leser*innen, das "die da Oben" das Problem erkannt und bereit sind, die notwendigen Maßnahmen pragmatisch und in Echtzeit umzusetzen.
Nur, warum sind ihre Umwelt-Ambitionen einzig auf das Vorzeigeobjekt einer zukünftigen Gartenbauausstellung gerichtet?
Keine 300 Meter Fußweg von ihrem Büro auf der Victoria Straße verkommt unser schönes Jahnstadion und der umliegende Waldpark, hier wäre ihr Engagement in Sachen "Urbanes Grün" gefragt.
Hier könnte sich ihre Partei bezüglich zukunftsweisender Freizeit- und Erholungsangebote für eine Coronagestresste Bevölkerung engagieren, aber Fehlanzeige...
Das Sie, sehr geehrter Herr Groß sich immer für ihren Wahlkreis im Bundestag eingesetzt haben ist lobenswert, davon ist für uns im Ballungsraum von Marl Hüls jedoch leider wenig zu spüren. Auch wir möchten gerne von dem neuen Parksanierungsprogramm der Bundesregierung profitieren.
Bitte legen Sie ihr gutes Wort zugunsten unseres in Not geratenen Naherholungsgebiet bei den zuständigen Bundes- Gremien ein, vielleicht könnte es nochmals klappen mit dem warmen Geldregen aus Berlin.

Freundliche Grüße.
Christian Thieme,
Bürgerinitiative Marl Hüls.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen