"Bring dich ins Spiel!" will durchstarten
Marler Jugend-Einrichtungen suchen Unterstützer für Klima-Projekt

In Marl engagieren sich Jugendliche für den Klimaschutz und suchen lokale Unterstützer.
  • In Marl engagieren sich Jugendliche für den Klimaschutz und suchen lokale Unterstützer.
  • Foto: S. Schönfeld
  • hochgeladen von Lokalkompass Marl

„Bring Dich ins Spiel!“ heißt eine Aktion, an der die Marler Jugendeinrichtung „Kunterbuntes Chamäleon“, die Martin-Luther-King-Schule und das Forsthaus Haidberg im Rahmen der Klima Challenge Ruhr teilnehmen. Die Projektideen wollen für mehr Umweltfreundlichkeit werben.

Die einzelnen Projektidee, wie „Keine Chance für Hoppler: Hochbeete für den Schulgarten“ der Martin-Luther-King-Schule und des „Kunterbunte Chamäleon“ sowie das Selbstversorgerprojekt „Grow it local: Essen selbstgemacht“ des Forsthaus Haidberg suchen dabei lokale Unterstützung. Und das geht ganz einfach. Jeder kann sich im Internet unter www.ruhr2022.de als Spieler auf der Webseite registrieren, sein Lieblingsprojekt auswählen und in der Spielphase vom 9. März bis einschließlich 6. April fleißig Punkte sammeln.
Weitere Informationen zur Klima Challenge Ruhr, den teilnehmenden Teams und Projekten gibt es online unter www.ruhr2022.de.

Autor:

Lokalkompass Marl aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen