Vereinzelte Ausfälle beim ZBH der Stadt Marl durch den Warnstreik, Touren verschieben sich bis zum Wochenende

Durch den Warnstreik am Dienstag, 10. April kam es zu Einschränkungen bei der Abfallentsorgung, teilt der ZBH mit. In den Stadtteilen Sickingmühle und Alt-Marl konnten nicht alle Papiertonnen geleert werden, auch blieben einige Sperrguthaufen in Alt-Marl, Brassert und Polsum liegen. In Hüls-Nord wurden die Biotonnen nicht geleert. Bedingt durch den Streiktag kommt es dazu, dass sich weitere Touren mindestens bis zum Wochenende verschieben. Der ZBH bittet aus diesem Grund alle Bürgerinnen und Bürger, die nicht geleerten Abfallgefäße und Sperrguthaufen bis zur Abfuhr am Straßenrand stehen zu lassen.
Nach Auskunft des ZBH war der Wertstoffhof an der Zechenstraße bis auf eine kleine Spanne zu Mittag den gesamten Tag über geöffnet.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.