Verkehrsbehinderung an der Langehegge

Mit der Aufbringung einer lärmoptimierten Fahrbahndecke werden die Arbeiten an der Langehegge am Montag (11. Juli) fortgesetzt. Damit startet der erste Bauabschnitt zwischen der Breddenkampstraße und der Imenkampstraße.
Die Ausführung der Arbeiten erfolgt zunächst von der Breddenkampstraße bis in Höhe der Metzgerei Voss auf einer Fahrspur. Der Verkehr wird an dieser Verengung mit einer Baustellenampel geregelt. Bei entsprechenden Witterungsbedingungen wird der erste Bauabschnitt im September dieses Jahres fertig gestellt. Die Sanierungsarbeiten werden aus dem Konjunkturpaket II finanziert.
Während der Sanierungsarbeiten werden die im jeweiligen Ausbaubereich betroffenen Bushaltestellen von der Vestischen entsprechend verlegt. Ortskundige Verkehrsteilnehmer sollten die Baustelle weiträumig umfahren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen