Junger Motorradfahrer bei Unfall in Marl lebensgefährlich verletzt

2Bilder

Heute Morgen wurde ein 16-jähriger Fahrer eines Leichtmotorrads aus Marl bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt. Er war auf der Kampstraße in Richtung Stadtmitte unterwegs. Eine vor ihm fahrende 43-jährige Autofahrerin aus Marl musste anhalten, um auf den Gegenverkehr zu warten. Der 16-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, es besteht Lebensgefahr. Die Kampstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen