Unfall mit drei Autos auf der A 43 im Autobahnkreuz Marl-Nord - Zwei Verletzte.

Unfall mit drei Autos auf der A 43 - Zwei Verletzte. Ein 46-Jähriger fuhr am Sonntag (12.11., 14:08 Uhr) mit seinem Audi auf der Autobahn 43 auf dem Beschleunigungsstreifen des Autobahnkreuzes Marl-Nord in Richtung Münster. Von dort zog er direkt über den rechten auf den linken Fahrstreifen, ohne auf den Verkehr zu achten. Ein 32-jähriger Audi-Fahrer auf dem linken Fahrstreifen bremste voll ab, konnte aber einen Zusammenprall mit dem Wagen des 46-Jährigen nicht verhindern. Der aufgefahrene Audi schleuderte nach rechts gegen einen Renault.

Die beiden 25 und 28 Jahre alten Mitfahrerinnen des 32-Jährigen verletzten sich. Beide Audis mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 28.000 Euro.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen