54-jähriger Rollerfahrer aus Marl kam nach Zusammenstoß schwer verletzt ins Krankenhaus

Anzeige

Marl: Zusammenstoß mit Roller.  Auf dem Ovelheider Weg hat es am Mittwoch, gegen 15 Uhr, einen Verkehrsunfall gegeben. Ein 54-jähriger Rollerfahrer aus Marl war in Richtung Victoriastraße unterwegs. Zur gleichen Zeit wollte eine 36-jährige Autofahrerin aus Marl von der Mozartstraße auf den Ovelheider Weg abbiegen - und es kam zum Zusammenstoß. Der Rollerfahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Außerdem wurden die beiden 11-jährigen Kinder, die mit im Auto der 36-Jährigen saßen, leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf 3400 Euro geschätzt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.