Alles zum Thema Rollerfahrer ins Krankenhaus

Beiträge zum Thema Rollerfahrer ins Krankenhaus

Blaulicht

44-jähriger Rollerfahrer stirbt nach Verkehrsunfall

Nach dem schweren Verkehrsunfall am Sonntag in Haltern um 19:15 Uhr ist der 44-jährige Rollerfahrer aus Datteln am frühen Montagmorgen im Krankenhaus an seinen Verletzungen gestorben. Am Sonntagabend fuhr ein 19-jähriger Pkw-Führer aus Bergkamen auf der Hullener Straße in Richtung Osten. An der Kreuzung Stockwieser Damm wollte er nach links abbiegen. Ein 44-jähriger Motorrollerfahrer aus Datteln fuhr, zusammen mit seinem 12-jährigen Sozius, auf der Hullener Straße in Richtung Westen. Im...

  • Marl
  • 05.08.19
Blaulicht

Motorrollerfahrer stürzt in Marl, zwei Verletzte mussten ins Krankenhaus

Marl: Motorrollerfahrer stürzt beim Abbiegen auf dem Dummer Weg.  Montag, gegen 17.30 Uhr, fuhr ein 54-jähriger Motorrollerfahrer aus Marl auf dem Dümmerweg und wollte dann nach links auf den Parkplatz eines Lebensmittelgeschäfts abbiegen. Dabei geriet er ins Rutschen und stürzte. Durch den Sturz wurden der 54-Jährige und seine 48-jährige Sozia verletzt. Beide wurden zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Am Roller entstand lediglich geringer Sachschaden.

  • Marl
  • 11.12.18
Überregionales

54-jähriger Rollerfahrer aus Marl kam nach Zusammenstoß schwer verletzt ins Krankenhaus

Marl: Zusammenstoß mit Roller.  Auf dem Ovelheider Weg hat es am Mittwoch, gegen 15 Uhr, einen Verkehrsunfall gegeben. Ein 54-jähriger Rollerfahrer aus Marl war in Richtung Victoriastraße unterwegs. Zur gleichen Zeit wollte eine 36-jährige Autofahrerin aus Marl von der Mozartstraße auf den Ovelheider Weg abbiegen - und es kam zum Zusammenstoß. Der Rollerfahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Außerdem wurden die beiden 11-jährigen Kinder, die mit im Auto der 36-Jährigen saßen, leicht...

  • Marl
  • 09.08.18
Überregionales

18-Jähriger Rollerfahrer aus Marl wurde schwer verletzt

 Rollerfahrer nach Unfall verletzt.  Am Montag, um 13.30 Uhr, fuhr ein 18-jährige Rollerfahrer aus Marl auf der Halterner Straße. Ein 67-jährige Autofahrer aus Recklinghausen fuhr zur gleichen Zeit aus einer Einfahrt auf die Halterner Straße. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Rollerfahrer. Der 18-Jährige wurde schwer verletzt und musste ins Krankenhaus verbracht werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Es entstand ein Schaden von 9.000 Euro.

  • Marl
  • 23.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.