Mendener Herbst 2017 - Einweihung der umgestalteten "Hochstraße" in der Mendener Innenstadt am Samstag, 14.10.2017

22Bilder

Der erste Teil der aktuell laufenden Umbauarbeiten im Herzen von Menden ist so gut wie fertig.

Reibungslos verlaufen sind die Umbauarbeiten in 8 Monaten und 1 Tag in der "Hochstraße" in der Mendener Innenstadt. Die Häuser bekamen neue Hausanschlüsse für Gas, Wasser und Strom; es wurden neue Telefon- und Beleuchtungskabel installiert. Sichtbar wurde die Veränderung durch das neue Pflaster. In der Straße wurde nicht nur Natursteinpflaster verlegt, weil die Straße sonst zu breit wirken würde. Im Moment fehlen noch die Bänke, Bäume und Boxen für die Mülltonnen.
Dieser erste Meilenstein in der Umbauphase ist gestern nun entsprechend gewürdigt und gefeiert worden. Im Rahmen des Mendener Herbstes 2017 wurde die "Hochstraße" am Samstag, 14. Oktober 2017, um 11.00 Uhr, feierlich mit kurzen Reden der Stadtverwaltung und des ausführenden Landschaftsarchitekten eröffnet. Nachdem das Band durchtrennt war, wurde die "Hochstraße" wieder offiziell an die Anlieger übergeben und bei einem gemeinsamen Spaziergang eingeweiht.
Schreiben möchte ich noch dies:
Im Zuge der Umbauarbeiten wurde auch der „Ort des Erinnerns“ versetzt (Etwas höher als vorher). Dort, wo einst die Synagoge stand, erinnert das Mahnmal mit Stelen heute an die deportierten, vertriebenen und ermordeten Juden aus Menden zur Zeit des Nationalsozialismus.

Autor:

Sabine Schlücking aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen