Ab Dienstag neue Verkehrsführung an der Klever Straße

Die ENNI Stadt & Service konnte den ersten Bauabschnitt zur Sanierung der Klever Straße in Moers bereits vor Ostern abschließen und nach den Feiertagen mit dem zweiten starten.

Dieser erstreckt sich von der Baerler Straße bis zur Wilhelm-Schroeder-Straße. Entsprechend ändert sich hier ab Dienstag, 18. April, die Verkehrsführung. Auch auf dem zweiten Teilstück wird es eine Einbahnstraßenregelung in gleicher Fahrtrichtung – also stadtauswärts – geben. Die Straßen Greefstraße, Baustraße, Landwehrstraße sind von den Arbeiten nicht betroffen, Verkehrsteilnehmer können sie aus südlicher Richtung weiterhin anfahren, erklärt ENNI. Für Verkehrsteilnehmer, die von Norden kommen, wird eine Umleitung ausgeschildert. Sie können weiterhin über die Rheinberger Straße oder nun auch über die Baerler Straße ausweichen und über die Wilhelm-Schroeder-Straße zurück auf die Klever Straße gelangen. Der zweite Bauabschnitt wegen der zahlreichen anliegenden Einzelhändler aufwändiger ist, wird die Bauzeit hier voraussichtlich 15 Wochen in Anspruch nehmen.

Autor:

Miriam Dabitsch aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

83 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.