1000. Baby im Krankenhaus Bethanien geboren

Die glücklichen Eltern Katrin (l.) und Jan Hasenöhrl (2.v.r.) aus Moers-Hülsdonk mit ihrem Sohn Marlon, dem Chefarzt der Frauenklinik Dr. Peter Tönnies und Hebamme Frauke Reiners.
  • Die glücklichen Eltern Katrin (l.) und Jan Hasenöhrl (2.v.r.) aus Moers-Hülsdonk mit ihrem Sohn Marlon, dem Chefarzt der Frauenklinik Dr. Peter Tönnies und Hebamme Frauke Reiners.
  • Foto: Bettina Engel-Albustin/KBM
  • hochgeladen von Lokalkompass Moers

Marlon Hasenöhrl ist das 1000. Bethanien-Baby in diesem Jahr. Für die glücklichen Eltern Katrin (30) und Jan (33) aus Moers-Hülsdonk ist Marlon das erste Kind.

Dementsprechend spannend war für sie die Geburt ihres Sohnes, bei der sie vom geburtshilflichen Team der Frauenklinik betreut wurden. „Wir haben uns sehr gut aufgehoben gefühlt und freuen uns, Marlon jetzt mit nach Hause nehmen zu können“, so die stolze Mutter.
Besonderen Dank richteten die jungen Eltern bei ihrer Verabschiedung im Kreißsaal an Hebamme Frauke Reiners. Sie half bei der Geburt und leitete das Paar im richtigen Umgang mit dem Neugeborenen an. Gerade für Eltern, die ihr erstes Baby bekommen, ist die persönliche Betreuung durch die Hebamme und das Team der Wochenstation eine wichtige Hilfe. „Am Anfang ist alles natürlich noch neu für uns. Wir wickeln aber inzwischen schon wie die Profis“, freute sich Vater Jan Hasenöhrl.
Um sich bestmöglich auf die Geburt ihres ersten Babys einzustellen, hatten beide Eltern während der Schwangerschaft am Elterninformationsabend und am Geburtsvorbereitungskurs der Frauenklinik teilgenommen. „Wir wollen für Mutter und Kind maximale Sicherheit rund um die Geburt. Dazu gehören Vorbereitungskurse, ein aufeinander abgestimmtes Team und natürlich auch die Nachsorge durch die Hebammen“, sagte Dr. Tönnies, Chefarzt der Frauenklinik.
Im Krankenhaus Bethanien werden jährlich rund 1.300 Babys geboren, Die Zahl der Jungen ist im laufenden Jahr leicht höher als die der Mädchen.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.