Ulla-Hahn-Haus kommt mit literarischen Online-Visiten
Hausbesuche in Monheim

 Aygen-Sibel Çelik berichtet von der Arbeit mit der "Wörtergoldwaage".
Foto: SchauHör Verlag
  • Aygen-Sibel Çelik berichtet von der Arbeit mit der "Wörtergoldwaage".
    Foto: SchauHör Verlag
  • hochgeladen von Bea Poliwoda

Ist das Monheimer Ulla-Hahn-Haus eine Landarztpraxis? Wohl kaum, aber Hausbesuche in Form der Online-Visite sind derzeit Mittel der Wahl. Kinder, Jugendliche und Erwachsene bekommen so ihre lebensnotwendige Dosis Literatur verabreicht.

Neu im Angebot ab dem 22. Februar: "Zwischen den Zeilen – Lesen, Plaudern, Diskutieren" für Leute von zwölf bis 15 und ab Donnerstag, 25. Februar der Schreib-Workshop "Musik als Inspiration". Anke Ricklefs geht mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen der Frage nach, wie sich Melodie und Rhythmus als Inspirationsquellen nutzen lassen.

Die Autorinnen Andrea Karimé und Aygen-Sibel Çelik diskutieren am 24. Februar über rassismuskritisches Schreiben und die besondere Bedeutung der Kinderliteratur und geben Einblicke in die Arbeit mit der "Wörtergoldwaage".

Anfang März starten der Online-Kinderkurs "Manege frei!" und der Workshop "Texte lebendig gestalten mit Stimme und Mikrofon" mit dem Hörspielsprecher und -regisseur Patrick Steiner, das Seminar "Vielfalt im Kinderbuch" sowie die Text-Talente-Werkstatt "Wiedersehen mit den alten Hasen".

Infos und Anmeldung

Technische Grundlage für die Teilnahme an den Angeboten als Videokonferenz ist ein Endgerät mit Mikrofon und Lautsprecher- und Kopfhörer-Funktion (beispielsweise Smartphone, IPad oder Laptop) sowie die kostenlose App Jitsi. Detaillierte Informationen zum Programm des Ulla-Hahn-Hauses auf der Homepage www.monheim.de/kultur-bildung/ulla-hahn-haus/angebote. Hier sowie per E-Mail an ullahahnhaus@monheim.de oder unter Telefon (02173) 9514140 sind Anmeldungen möglich.

Autor:

Bea Poliwoda aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen