Neuer Busbahnhof eingeweiht

Der Busbahnhof – das neue Bindeglied zwischen Monheimer Tor und Rathauscenter. -  Alle Fotos: Thomas Spekowius
4Bilder
  • Der Busbahnhof – das neue Bindeglied zwischen Monheimer Tor und Rathauscenter. - Alle Fotos: Thomas Spekowius
  • hochgeladen von Thomas Spekowius

Mit Blasmusik, Ballons und großem Bahnhof, samt Ansprachen von Landrat Thomas Hendele, Bürgermeister Daniel Zimmermann sowie BSM-Geschäftsführer Detlef Hövermann wurde am gestrigen Dienstagvormittag der neue Monheimer Busbahnhof feierlich eröffnet.

Der neue Platz wird optisch vor allem durch das geschwungene Glasdach mit 400 Quadratmetern überschirmter Fläche geprägt, ist aber auch am Boden mit zahlreichen Bänken, Leuchten und Spielgeräten im wahrsten Sinne des Wortes deutlich aufgemöbelt worden – mit 858.000 Euro gut zur Hälfte gefördert vom Verkehrsverbund Rhein-Ruhr.

BSM-Chef Hövermann sprach mit Blick auf die rund 9000 Menschen, die diesen Platz täglich passieren von Monheims Eingang zur Innenstadt, der künftig auch zum Bindeglied zwischen dem Monheimer Tor und dem Rathaus Center werden soll. Bürgermeister Daniel Zimmermann stellte im gleichen Zusammenhang auch noch einmal die Bedeutung des Busbahnhofes für den Einzelhandel heraus.

Der allerdings behält zunächst einmal noch eine dicke Baustelle vor der Tür. Freie Fahrt zwischen Krischerstraße und Opladener Straße gibt es bis auf Weiteres erst einmal nur für die Busse. PKWs haben weiter keine Durchfahrtserlaubnis.

Eine weitere Baustelle bleibt wohl bis ins nächste Jahr auch der Haupteingang ins Rathaus Center, in das man vom angehobenen Busbahnhof-Areal künftig barrierefrei und ohne Stufen gelangen kann.

Immerhin bereits installiert sind auf dem Busbahnhofgelände die neuen und dynamischen Fahrgastinformations-Anzeigen, an denen man demnächst ablesen können wird, wann der nächste Bus tatsächlich im Bahnhof einfahren wird – Abweichungen vom tatsächlichen Fahrplan also nicht ganz ausgeschlossen.

Auch in diesem Fall gilt jedoch zunächst noch: Warten! Bei der gestrigen Eröffnung liefen hier lediglich leuchtende Testanzeigen durch. Das eigentliche System startet voraussichtlich im Januar.

Doch auch dann ist es mit den Baustellen in Monheims Innenstadt noch lange nicht herbei. ÖPNV-Pendler, Kunden und Geschäftsleute sollten sich bereits mental auf die Umbaumaßnahmen an der Kreuzung Krischerstraße / Alte Schulstraße und auf dem Rathausplatz einstellen. Sie werden für weitere – notwendige – Unannehmlichkeiten sorgen. Und dennoch wünschten sich praktisch alle Gäste bei der feierlichen Eröffnung sogar noch eine weitere Baustelle. Allgemeiner Tenor: Die Einfahrt in das Parkhaus des Rathaus-Centers, die unmittelbar vor dem Monheimer Tor den Busbahnhof quert, kann auf Dauer keine Lösung sein. Hier muss mit Blick auf 9000 Fußgängerbewegungen am Tag in Zukunft einfach etwas passieren – bevor etwas passiert.

Doch trotz all dieser offenen Baustellen gelten die Grußworte von Landrate Thomas Hendele schon heute: „Wo gebaut wird, da ist Fortschritt. Diese Baumaßnahme hier, mit diesem schönen Busbahnhof, hat Monheim am Rhein gut getan.“

Autor:

Thomas Spekowius aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen