Teures Graffitti
Sprayer an der Haltestelle Eichbaum gefasst

Am Donnerstagnachmittag,11. Februar gegen 17.45 Uhr, nahm die Polizei an der U-Bahnhaltestelle Eichbaum einen mutmaßlichen 19-jährigen Sprayer fest. Zeugen beobachteten zuvor zwei junge Männer an der Kruppstraße, die augenscheinlich ein Graffiti an einer gekachelten Wand sprühten. Wenig später setzten Mülheimer Polizisten die Verdächtigen fest.

Ein 19- jähriger Mülheimer gab sich sofort als verantwortlicher Sprayer zu erkennen und händigte den Beamten die Farbspraydosen aus. Neben der möglichen Bestrafung wegen Sachbeschädigung dürften für den Sprayer auch Kosten für die Beseitigung seines Graffitis anfallen.

Autor:

Andrea Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen