Zeugen gesucht
Unfallflucht nach Karombolage mit Straßenbahn

An der Haltestelle "Kuhlendahl" auf dem Werdener Weg streifte ein dunkles Auto am Sonntagmorgen, 11. August, eine Straßenbahn und flüchtete.

Gegen11.25 Uhr fuhr die Straßenbahnfahrerin (29) von der Haltestelle in Richtung Innenstadt los. Plötzlich scherte ein dunkles Auto hinter der Straßenbahn aus und setzte zum Überholvorgang an. Dabei streifte die bislang unbekannte Autofahrerin mit ihrem Außenspiegel die Straßenbahn. Womöglich weil die Fahrerin versuchte einem entgegenkommenden Auto auszuweichen. Die flüchtige Autofahrerin bog vermutlich linksseitig in die Friedensstraße ab. Bei der Fahrerin handelt es sich um eine "ältere Dame". Das Verkehrskommissariat 4 sucht nun Zeugen, insbesondere Fahrgäste, die nähere Angaben zum Unfallgeschehen, zum flüchtigen Fahrzeug sowie zur flüchtigen Fahrerin geben können. Hinweise werden unter der Rufnummer 0201/829-0 entgegen genommen.

Autor:

Andrea Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.