Kultur
Komödchen Sorglos bringt neues Stück auf die Bühne

Bei der Generalprobe im Theater an der Dimbeck (von links): Desiree Növermann, Bärbel Loss, Alexander Liebich, Jürgen Loss, Erika Kleinert, Ute Skiba, Horst Kleinert, Jürgen Tobergte, Dagmar Schauerte und Heidi Trojan. Nicht auf dem Foto zu sehen, aber auch von zentraler Bedeutung für die Produktion sind Regisseur Alexander Pawlowski und Maskenbildner Udo Pierburg.
  • Bei der Generalprobe im Theater an der Dimbeck (von links): Desiree Növermann, Bärbel Loss, Alexander Liebich, Jürgen Loss, Erika Kleinert, Ute Skiba, Horst Kleinert, Jürgen Tobergte, Dagmar Schauerte und Heidi Trojan. Nicht auf dem Foto zu sehen, aber auch von zentraler Bedeutung für die Produktion sind Regisseur Alexander Pawlowski und Maskenbildner Udo Pierburg.
  • Foto: Thomas Emons
  • hochgeladen von Thomas Emons

Was tut die Familie nicht alles, wenn es ans Erben geht. Sie führt zum Beispiel eine Kriminalkomödie auf, die ihr die Erbtante für das Familientreffen ins Drehbuch geschrieben hat. Auch wenn die lieben Verwandten sich nicht wirklich liebhaben, legt sich jeder auf der Bühne ins Zeug.

Man könnte ja der Haupterbe sein. Und so beginnt ein mörderischer Spaß um einen „Krimi für das Schloßgespenst“, den das Ensemble „Komödchen Sorglos“ am 9., 10., 17., 24. und 31. März im Theater an der Dimbeck (im Wohnpark Dimbeck 6-12) auf die Bühne bringen wird. Die Aufführung am 9. März beginnt dort um 19 Uhr, die Aufführungen an der folgenden Sonntagen beginnen jeweils um 15 Uhr. Der Eintritt ist im Vorverkauf für 9 Euro und an der Abendkasse für 11 Euro zu haben.

Vorverkaufsstellen sind der Wohnpark Dimbeck und das Blumengeschäft Flower Power an der Hingbergstraße 319. Weitere Auskünfte gibt der Ensembleleiter  Jürgen Loss unter der Rufnummer 0208-51261 oder per E-Mail an: info@komoedchen-sorglos.de. Im Internet gibt es Informationen unter: www.komoedchen-sorglos.de

Autor:

Thomas Emons aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.