Veranstaltung im Mülheimer Ringlokschuppen
"Schule tanzt"

Über 100 Kinder aus sieben Klassen Mülheimer und Oberhausener Grundschulen werden im Ringlokschuppen zeitgenössische Tanztheaterstücke präsentieren.
  • Über 100 Kinder aus sieben Klassen Mülheimer und Oberhausener Grundschulen werden im Ringlokschuppen zeitgenössische Tanztheaterstücke präsentieren.
  • Foto: PR-Foto Köhring
  • hochgeladen von Heike Marie Westhofen

"Schule tanzt" heißt die Veranstaltung, die am Mittwoch, 22. Juni im im Ringlokschuppen, Am Schloß Broich 38, Mülheim an der Ruhr, stattfindet. 

Über 100 Kinder aus sieben Klassen Mülheimer und Oberhausener Grundschulen werden zeitgenössische Tanztheaterstücke präsentieren, die im Rahmen des NRW Landesprogramms „Kultur und Schule“ beziehungsweise durch das Bundesministerium für Familie / Bündnisse für Bildung „Chance Tanz“ gefördert wurden.

Unter der Anleitung von Harald Schulte

Über ein Jahr lang haben die Kinder unter der Anleitung des Tänzer und Choreografen Harald Schulte an den Stücken gearbeitet und zeigen nun ihre Arbeiten auf der großen Bühne des Ringlokschuppens.
Der Eintritt ist frei.

Autor:

Ingrid Lücke aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.