Messe rund ums Wohlbefinden
Ein Glüxx-Fall und Rekordbeteiligung

Mehr Stände, mehr Aussteller, mehr Programm – die achte Auflage der Messe für Gesundheit und Wohlbefinden „Glüxx“ verspricht abwechslungsreich zu werden.

Zum mittlerweile achten Mal findet im Schloss Broich die Messe „Glüxx“ (vormals Lebensförderung) statt. Am Sonntag, 20. Oktober, geht es auf der Veranstaltung einmal mehr um das weite Feld des Wohlbefindens. Knapp 40 Aussteller werden ihre Produkte und Dienstleistungen präsentieren, 15 Fachvorträge laden zur Weiterbildung ein, zwei Show-Acts runden den Event ab. „Ein Programm, so umfangreich wie nie zuvor“, freut sich der Mülheimer Energietherapeut und Messeveranstalter Jürgen Friedmann. „Toll, dass sich die Messe so phantastisch entwickelt und wir unseren Gästen Jahr für Jahr mehr Infotainment bieten können“.

Den musikalischen Schlusspunkt setzen in diesem Jahr übrigens alte Bekannte: Wie 2017 wird der ghanaische Gospelchor „Love from Africa“ für Atmosphäre und Stimmung sorgen. Ein wahrer „Glüxx-Fall“ wie Friedmann fröhlich formuliert, schließlich hätten die Sängerinnen und Sänger bereits vor zwei Jahren für reichlich Gänsehautmomente gesorgt. Ein weiteres Show-Highlight wird der ghanaische Tanzkünstler Lawrence Otoo liefern. Seine Africabeatdance-Einlage verspricht Dynamik, Rhythmus und Lebensfreude vom Feinsten. Schließlich errang Otoo 1996 den „Embassy Gold Award“ als bester Tänzer und Choreograph des Jahres in Ghana.

Mit 36 Ausstellern auf 26 Ausstellungsflächen sind die stimmungsvollen Räume von Schloss Broich auch in diesem Jahr komplett ausgebucht. „Trotz des immensen Ausstellerinteresses habe wir die Standortfrage nie gestellt“, sagt Friedmann. „Allerdings denken wir immer darüber nach, wie wir die Messe noch attraktiver und interessanter für unsere Besucher gestalten können. So sind in diesem Jahr erstmals zwei Räume für insgesamt 15 Fachvorträge reserviert, eine Verdopplung zum Vorjahr.
Reichlich Abwechslung verspricht auch das diesjährige Ausstellerangebot. Der Themen-Mix umfasst gleichermaßen Heilkommunikation und kaltgepresste Speiseöle in Bio-Qualität wie auch Stressbewältigung und Burnout-Prophylaxe, mobile Klangmassagen und Wasser-Fachberatung. Mit unseren lebensbejahenden und -fördernden Angeboten wollen wir Möglichkeiten aufzeigen, den Alltag entspannter und bewusster zu bewältigen. Bei uns steht der sofort erlebbare Nutzen für den Messebesucher im Fokus“, erläutert Friedmann, der in Mülheim eine eigene Praxis für Energie-Therapie betreibt und das Angebot auf der „Glüxx-Messe“ nicht als Konkurrenz zur klassischen Medizin, sondern als hilfreiche Ergänzung versteht.

Um sich davon zu überzeugen werden die Besucher an vielen Ständen die Möglichkeit haben, Demonstrationen live zu verfolgen oder gleich eine Kurzbehandlung auszuprobieren. Stärken und entspannen können sich die Besucher zudem in der kleinen Cafeteria, die mit Kaffee, Kuchen und Erfrischungsgetränken zum Verweilen einlädt. Die 8. Messe für Gesundheit und Wohlbefinden „Glüxx“ findet am Sonntag, 20. Oktober, in der Zeit von 11 bis 18.30 Uhr (Vorträge ab 12.30 Uhr) im Mülheimer Schloss Broich statt. Der Eintritt inklusive musikalischer Abschlussveranstaltung kostet 7 Euro. Alle Informationen, auch zu den Ausstellern, gibt es im Internet unter www.gluexx-messe.de.

Autor:

Sibylle Brockschmidt aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.