Luisenschule lud Viertklässler zur Forschungsakademie ein
Spannendes rund um das Ei

7Bilder

Mülheim steht ganz im Zeichen des Nobelpreises und so kann die Förderung der Motivation für die MINT-Fächer und insbesondere die Chemie gar nicht früh genug ansetzen. Das hat sich die Luisenschule zum wiederholten Male auf die Fahne geschrieben und lud 60 Viertklässler in der ersten Herbstferienwoche zur Forscherakademie an die Schule ein.

Entwickelt wurde die Akademie mit allerlei Spannendem und Wissenswertem rund um das Ei von Oberstufenschülern. Drei Tage gab es ein umfangreiches Programm mit 75 von den Luisenschülern vorbereiteten Experimenten und einem Rahmenprogramm. Die Akademie endete mit einer Abschlussveranstaltung mit Experimentalshow und Filmbeiträgen. Auch in diesem Jahr waren wieder zahlreiche Kooperationspartner aus Wissenschaft und Industrie dabei, wie Dr. Christine Schönfeld, Biologin am EKO, das Haus Ruhrnatur oder auch Dr. Eike Kleine-Benne der Firma Gerstel.

Autor:

Regina Tempel aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen