Fußball-Junioren
Styrumer Jung-Löwen laden zum 10. Mal zu ihren traditionellen Karnevals-Turnieren ein

Das Fußballturnier der Styrumer Junioren hat mittlerweile schon eine Tradition am Karnevalswochenende.

Los geht es am Karnevalssamstag um 9.30 Uhr mit einem Bambini-Treff. Um Punkte spielen anschließend die E-Junioren (14 Uhr). Weiter geht es am Karnevalssonntag mit den Turnieren der F-Junioren (9.30 Uhr) und der D-Junioren (14 Uhr). Jeweils acht (D, E) oder zehn  Mannschaften (Bambini, F) kämpfen in zwei Gruppen um den Turniersieg.

Die Fußballjunioren des 1. FC Mülheim-Styrum erwarten etwa 30 Gastmannschaften aus Mülheim, den Nachbarstädten sowie aus dem Fußballverband Westfalen, von denen etliche auch in den letzten Jahren schon Gäste waren und gern wiederkommen.

Neben Pokalen für alle Mannschaften gibt es für jeden einzelnen Fußballknirps eine Medaille. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl der Gäste und Zuschauer gesorgt.

Wie in den Vorjahren werden die Tore wieder für die Kinder von Marakissa in Gambia geschossen: Je geschossenem Tor werden vom Verein 25 Cent, die von zwei privaten Sponsoren auf 75 Cent erhöht werden, an den dortigen Kindergarten „Mülheim an der Ruhr“ überwiesen.

Weiteres erfährt man auf der Homepage 1fc-muelheim.de .

Autor:

Andrea Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.