M H F C - I T A L I E N F R E I Z E I T - 10. Tag, Tagesausflug und Strand

80Bilder

M H F C - I T A L I E N F R E I Z E I T - 10. Tag, Tagesausflug und Strand.

Tagesausflug "Castello di Montebello"

Das Castello di Montebello , das in der Römerzeit als Verteidigungsfestung erbaut wurde, beherrscht das Marecchia-Tal und dell'Uso von einem Hügel im Hinterland von Rimini.

In der Renaissancezeit wurde es zuerst von den Malatesta und dann von den Grafen Guidi di Bagno in eine Adelsresidenz umgewandelt; Letzterer, der jetzige Besitzer des Schlosses, verdankt seinen ausgezeichneten Erhaltungs- und Umstrukturierungszustand 1989.

Aus dem Mittelalter bleiben der Mastio, der ursprüngliche Kern des Schlosses, die Militärzellen und verschiedene Verteidigungsfallen der Festung, als Stufen des Zugangs zu ungleichen Höhe, während im Renaissance-Flügel wertvolle Möbel aus der Zeit von 1300 bis 1800 erhalten bleiben neben Gemälden, darunter das siebzehnte Jahrhundert, die den Stammbaum, Spiegel und antike Juwelen darstellen.

Um die prächtige Sammlung von Truhen und Truhen zu erwähnen, darunter eine bemalte aus der Zeit der Kreuzzüge, zwei schwarze Holzstühle aus dem 16. Jahrhundert, ein elegantes Sofa aus dem 17. Jahrhundert mit reichen Schnitzereien und in den Sälen von Partys und Banketten , der eindrucksvolle Glaube des späten '500 und der schöne Tisch des neunzehnten Jahrhunderts.

Die Anwesenheit von dunklen und mysteriösen Tunneln, tiefe Brunnen und die seltsamen Geräusche, die im Schloss zu hören sind, haben die Legende vom Geist von Azzurrina , der Albinomädchentochter des Montebello Feudatoriums, die an einem stürmischen Nachmittag der Sommersonnenwende im Keller verschwand, angeheizt von 1375.

Guendalina Malatesta, so sein Name, riskierte, wegen ihres Albinismus für Hexerei hingerichtet zu werden, was dann als ein Hinweis auf etwas Magisches und Teuflisches galt. Die Mutter versuchte es zu verstecken, indem sie ihr Haar mit Kräutern kribbelte, schaffte es aber, ihn nur in einen leichten Blauton zu bringen. Ständig von zwei Wächtern bewacht, verschwand das kleine Mädchen auf geheimnisvolle Weise im Eishaus des Schlosses, in dem sie heruntergekommen war, um ihren Lumpenball aufzuheben. Seitdem, alle fünf Jahre, in der Sommersonnenwende, gehen seine Beschwerden in der Dunkelheit verloren.

Das Schloss bietet geführte Tagestouren an, die der Geschichte, der Architektur und den Kunstwerken der Festung gewidmet sind, und nächtliche Besuche im Zusammenhang mit den paranormalen und esoterischen Aspekten, mit dem Hören der Aufnahmen, die von Experten der Parapsychologie im Herrenhaus gemacht wurden. Im Armani dell'Albana, einer alten romanischen Pfarrkirche, können Sie auch Snacks und erlesene Weine probieren.

Text: Wikipedia

Spieleabend
Spielgruppe "Die 12 ging in die 2. Runde. Der Sieger von Staffel 2 war Manuela Darms. Sie erhielt eine kleinen Preis.

Es wurde noch eine 3. Staffel gestartet. Aus Zeitgründen wurde die Regel kurzfristig abgeändert. Jeder Spieler hatte nur 2 Spielfiguren.Nach einer Spielzeit von ca. 45 Minuten war auch diese Staffel zuende. Der Sieger war Kim Frahn. Auch sie erhielt eine kleine Siegerprämie

Homepage: www.mhfc2001.de

Spenden

Die erfolgreiche Behindertenarbeit des M H F C lässt sich nur mit Spenden verwirklichen.

Der M H F C bedankt sich recht herzlich bei allen Spendern und hofft auch in Zukunft auf die Spendenbereitschaft hilfsbereiter Menschen.

Bankverbindung des M H F C:

Sparkasse Mülheim an der Ruhr
Kontoinhaber: M H F C
IBAN: DE32 3625 0000 0356 5710 37
BIC: SPMHDE3EXXX

Der M H F C stellt allen Spendern auf Anfrage eine Spendenquittung für das Finanzamt aus

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen