Geldautomatensprengung auf der Schmachtendorfer Straße

Am Freitag (18.09.) gegen 4 Uhr morgens gingen auf der Einsatzleitstelle der Polizei Oberhausen Anrufe mit dem Hinweis auf eine Geldautomatensprengung ein. Sofort rückten alle verfügbaren Streifenwagenbesatzungen aus. Der oder die Täter hatten den Geldautomaten in einer Bankfiliale auf der Schmachtendorfer Straße in Höhe der Hausnummer 158 gesprengt. Durch die Detonation wurden die Fensterscheiben der Bank, sowie eines angrenzenden Fitnessstudios und ein geparktes Fahrzeug beschädigt. Die Fahndung nach dem/den Täter/n läuft bereits. Die Polizei ist mit Spezialisten vom LKA und der Spurensicherung am Tatort, sichert die Spuren und beseitigt die Reste der Sprengung. Der Bereich ist im Umkreis von 100 Metern abgesperrt.

Autor:

Polizei Oberhausen aus Oberhausen

Webseite von Polizei Oberhausen
Polizei Oberhausen auf Facebook
Polizei Oberhausen auf Instagram
Polizei Oberhausen auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen