Geldautomat gesprengt

Beiträge zum Thema Geldautomat gesprengt

Blaulicht
Beschädigter Geldautomat, Symbolbild

Geldautomat gesprengt im Vorraum eines Verbrauchermarktes

Den im Vorraum eines Verbrauchermarktes in Dülmen Auf dem Quellberg befindlichen Geldautomaten sprengten Unbekannte am frühen Sonntagmorgen (20.10.) gegen 03.30 Uhr. Vom Tatort flüchteten drei Männer mit einem Audi. Zwei der Männer waren schwarz gekleidet und mit Sturmhauben maskiert; der dritte wartete im Fluchtwagen. Bei der Fahndung wurde auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Dennoch konnten die Täter entkommen. Am Verbrauchermarkt entstand erheblicher Gebäudeschaden. Der Geldautomat...

  • Marl
  • 20.10.19
Blaulicht

Schlag der Ermittlungsbehörden gegen organisierte Geldautomatensprenger

Unter Beteiligung von Ermittlern der "EK Heat" haben niederländische Spezialeinheiten gestern (15. Oktober) drei  Mittäter in den Niederlanden festgenommen, gegen die die Staatsanwaltschaft Düsseldorf zuvor europäische Haftbefehle erwirkt hatte. Es ist beabsichtigt, die Bandenmitglieder nach Deutschland zu überstellen, wo ihnen dann der Prozess gemacht werden soll. Mittlerweile werden der Gruppierung fünfzehn Taten allein in Nordrhein-Westfalen zugerechnet, wobei die Ermittlungen aktuell noch...

  • Marl
  • 16.10.19
Blaulicht

Versuchte Geldautomatensprengung in Buer

Einen Geldautomaten im Vorraum eines Parkhauses am Sankt-Urbanus-Kirchplatz in Gelsenkirchen Buer versuchten zwei Unbekannte am frühen Mittwochmorgen, 4. September aufzusprengen. Gegen 3.30 Uhr hebelten zwei mit Kapuzen vermummte Personen die Eingangstür zum Vorraum auf. Anschließend gingen sie den Geldautomaten an. Zunächst hebelten die Einbrecher an der Metallabdeckung des Geräts. Danach brachten sie dort eine Sprengvorrichtung an. Zu einer Sprengung des Automaten kam es aber nicht. Ohne...

  • Marl
  • 04.09.19
Blaulicht

Wesel - Geldautomat gesprengt / Polizei sucht Zeugen
Kripo ermittelt: Um 4 Uhr morgens rumste es gewaltig an der Rudolf-Diesel-Straße

 Unbekannte Täter haben heute Morgen gegen 4 Uhr einen Geldautomaten in einem Verbrauchermarkt an der Rudolf-Diesel-Straße gesprengt. Sie hebelten die Tür des Marktes auf. Mit dem Inhalt einer Gasflasche erzeugten sie eine Explosion, die den Automaten gewaltsam geöffnete. Wie viel Geld die Täter erbeutet haben, ist noch unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0.

  • Wesel
  • 21.06.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Geldautomatensprengung

Unsanft wurden heute Morgen (18. Juni 2019,01.45 Uhr) Anwohner im Bereich Hellerhof, an der Carlo-Schmid-Straße, von lauten Knallgeräuschen geweckt. Eine Zeugin beobachtete daraufhin ein Fahrzeug und zwei unbekannte Gestalten, die kurz darauf mit dem Auto flüchteten. Die alarmierten Einsatzkräfte stellten bei Eintreffen am Tatort einen zerstörten Geldautomaten an der Außenwand der ehemaligen Bankfiliale fest. Die Eingangstüren des Vorraumes waren ebenfalls erheblich beschädigt. In weiterem...

  • Düsseldorf
  • 18.06.19
Blaulicht
Verdächtige Spuren an einem Geldautomaten ließen keine Zweifel aufkommen. In Herdecke wollten Täter einen Geldautomaten sprengen.

Verdächtige Spuren
Sprengung misslungen: Versuchte Geldautomatensprengung in Herdecke

Am Sonntagmorgen bemerkte eine aufmerksame Zeugin verdächtige Spuren an einem Geldautomaten im Vorraum eines Geldinstituts an der Hauptstraße. Offenbar wollten Täter den Automaten Sprengen. Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellten fest, dass es sich dabei um Aufbruchspuren handelte. Im weiteren Verlauf der Ermittlungen wurde festgestellt, dass mehrere unbekannte Täter in den frühen Morgenstunden versucht hatten, den Automaten aufzusprengen. Dies misslang jedoch, der Geldautomat hielt dem...

  • Hagen
  • 29.04.19
Blaulicht
Die alarmierte Feuerwehr sicherte unter anderem die Gasflaschen und belüftete den verrauchten Bank-Vorraum am Brackeler Hellweg 136.

Am frühen Freitagmorgen in einer Bankfiliale in Brackel
Geldautomat gesprengt // Täter fliehen auf Roller in Richtung Osten

Heute, am frühen Freitag (1.3.), gegen 3.30 Uhr haben zwei Unbekannte einen Geldautomaten im Vorraum der Commerzbank-Filiale am Brackeler Hellweg vermutlich mittels eines Gasgemisches gesprengt, nachdem sie zuvor die abgeschlossene Eingangstür mit einem Hammer eingeschlagen hatten. Bereits kurz darauf, so Polizeisprecher Sven Schönberg gegenüber dem Ost-Anzeiger, flüchteten die beiden laut Zeugen auf einem Kleinkraftrad (Roller) - ohne Licht - über den Hellweg in Richtung Osten. Nachbarn...

  • Dortmund-Ost
  • 01.03.19
Blaulicht
Durch diese Scheibe sind die Täter in den Vorraum der Bank gelangt.
2 Bilder

Dreiste Straftäter
Geldautomat am Marktplatz gesprengt

Ratingen-Mitte. Ein lauter Knall weckte in der Nacht auf Freitag viele Anwohner der Innenstadt. Unbekannte Straftäter hatten den Geldautomaten der Commerzbank am Marktplatz gesprengt. Sie wurden zwar von Zeugen gesehen, konnten aber entkommen. Gegen 3.40 Uhr meldete sich ein Anwohner bei der Polizei. Er war von der Explosion geweckt worden. Als er nachschaute, sah er, dass die Bank verraucht und eine Scheibe eingeschlagen war. Außerdem beobachtete er zwei dunkel gekleidete Männer mit...

  • Ratingen
  • 18.01.19
Blaulicht
Wer hat im Bereich des Gestüts Wehberg oder dem Golfclub Berge fremde Personen oder PKW beobachtet? Hinweise bitte an die Polizei in Hagen unter 02331 986 2066.

Geldautomatensprengung
Geldautomatensprengung in Hagen: Polizei sucht weitere Zeugen

Am 14.12.2018 kam es zwischen 02:50 Uhr und 03:00 Uhr zu einer Sprengung eines Geldautomaten in Hagen-Vorhalle. Die beiden männlichen Täter benutzten zur Anfahrt und zur Flucht einen matt-schwarzen Motorroller (Hubraum 50ccm), vermutlich ein Modell der Marke Keeway RY6 Racing. An dem Roller waren keine Kennzeichen montiert. Die Täter flüchteten vermutlich über Nebenstraßen und der Ortschaft Schmandbruch nach Gevelsberg-Berge, wo sie den Motorroller in einem Toilettenhäuschen des dortigen...

  • Hagen
  • 18.12.18
Blaulicht

Am frühen Freitagmorgen
Hagen: Geldautomat in Vorhalle gesprengt

Am heutigen Freitag kam es in den Morgenstunden zur Sprengung eines Geldautomaten. Nach bisherigen Erkenntnissen schlugen die Täter gegen 2.40 Uhr in einer Bank in der Vorhaller Straße zu. Dort gelang es ihnen, eine Explosion an einem Geldautomaten herbeizuführen. Auf welche Weise dies geschah, ist noch nicht bekannt. Anschließend gelang ihnen die Flucht mit einer unbekannten Menge an Bargeld. Sie fuhren nach Zeugenaussagen mit einem matt-schwarzen Motorroller ohne Kennzeichen über die...

  • Hagen
  • 14.12.18
Blaulicht

Geldautomat der Sparkasse in Deilinghofen gesprengt

Am frühen Montagmorgen, 19. November, sind bislang unbekannte Täter in die Geschäftsstelle Deilinghofen der Sparkasse Märkisches Sauerland eingebrochen und haben einen Geldautomaten gesprengt. Sie erbeuteten nur einen geringen vierstelligen Geldbetrag. Durch die Explosion wurde die Inneneinrichtung und die Scheibenfront der Geschäftsstelle in Mitleidenschaft gezogen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren zehntausend Euro. Personen wurden nicht verletzt. Die Geschäftsstelle...

  • Hemer
  • 19.11.18
Überregionales
Geldautomatensprengung in Herdecke.

Geldautomat in Herdecke gesprengt

Heute, 6. Juli, gegen 03:45 Uhr, wurden Anwohner der Mühlenstraße in Herdecke durch einen lauten Knall geweckt. Unbekannte Täter hatten den Geldautomaten einer Bankfiliale im Erdgeschoss gesprengt. Durch ein Gasgemisch, welches sie durch einen selbst hergestellten Funken entzündeten, detonierte der Geldautomat. Die Täter entwendeten das im Automaten befindliche Geld und flüchteten auf einem dunklen Roller vom Tatort. Über die Täter ist lediglich bekannt, dass es sich um zwei Personen...

  • Herdecke
  • 06.07.18
Überregionales
Der gesprengte und dabei total zerstörte Geldautomat.

Geldautomat in Monheim gesprengt

Am heutigen Dienstagmorgen, 22. Mai, sprengten unbekannte Täter einen Geldautomat an der Konrad-Zuse-Straße 6 im Ortsteil Baumberg. Ein gewerbliches Sicherheitsunternehmen alarmierte gegen 3 Uhr die Monheimer Polizei. Bislang noch unbekannte Straftäter hatten unmittelbar zuvor aus mitgebrachten Stahlflaschen Gase in den Geldautomaten, der vor einer Spielothek stand, geleitet und das Gas-Luft-Gemisch zur Detonation gebracht. Bei der Explosion wurde der unter einem Vordach aufgestellte...

  • Monheim am Rhein
  • 22.05.18
Überregionales

Geldautomat gesprengt

Castrop-Rauxel: Geldautomat gesprengt. Auf der Dortmunder Straße haben unbekannte Täter in der vergangenen Nacht einen Geldautomaten aufgesprengt. Ein aufmerksamer Zeuge konnte gegen 2.50 Uhr drei verdächtige Männer sehen, die aus einem Bank-Vorraum wegliefen und in einem dunklen Audi - in Richtung Dortmund - wegfuhren. Die Täter flüchteten ohne Beute. Bei der Suche nach den Männern war auch ein Hubschrauber  beteiligt. Die Ermittlungen dauern an.

  • Marl
  • 17.04.18
Überregionales
Die eingeleiteten Ermittlungsmaßnahmen dauern an. Noch fehlen Hinweise zu den Tätern und dem Fluchtfahrzeug.

Diebe sprengen Geldautomat in Einrichtungshaus in Haan

Am frühen heutigen Morgen, 6. April, um 3.17 Uhr wurde im Vorraum eines großen Möbel- und Einrichtungsmarktes an der Landstraße 40 in Haan ein Geldautomat gesprengt. Zeugen wurden durch die laute Explosion sowie die ausgelöste Alarmanlage des Geschäftes aufmerksam und bemerkten einen schwarzen PKW Audi unmittelbar vor dem Haupteingang des Tatobjektes. Nummerschilder am Fluchtfahrzeug vorher in Langenfeld gestohlen Mindestens drei bislang unbekannte Täter wurden dabei beobachtet, wie sie...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.04.18
Überregionales
2 Bilder

Sprengung eines Geldausgabeautomaten

Recklinghausen: Sprengung eines Geldausgabeautomaten.  Am Samstag, 24.03.2018, um 04:10 Uhr, hörten Anwohner der Hertener Straße in Recklinghausen einen lauten Knall aus dem Bereich der Sparkassenfiliale Hochlar, Hertener Straße 196. Beim Eintreffen der Polizeikräfte wurde festgestellt, dass die Scheiben im Bereich der Filiale zerborsten und der Geldausgabeautomat zerstört war. Kurz nach der Explosion haben Zeugen einen mit zwei männlichen Personen besetzten dunklen Pkw vom Tatort flüchten...

  • Marl
  • 25.03.18
Überregionales

Recklinghausen-Update: Bankautomat aufgesprengt, Täter noch auf der Flucht

Seit wenigen Minuten fließt der Verkehr in Recklinghausen zwischen Hauptbahnhof, Kaiserwall, Viehtor und Erlbruch wieder ohne Störungen. Ursache für Sperrung und Umleitungen der Buslinien der Vestischen in Richtung Herten, Recklinghausen-Süd und Hochlarmark waren Ermittlungen der Polizei, weil heute Nacht ein Geldautomat der Santander Bank gesprengt worden war. Zwei Männer auf Cross-Motorrad Ein lauter Knall, erklärt die Polizei Recklinghausen auf Nachfrage, habe gegen 3.30 Uhr Anwohner...

  • Recklinghausen
  • 26.10.17
Überregionales
2 Bilder

Geldautomat in Marl-Drewer aufgebrochen, ein Tatverdächtiger in Haft

 In der Nacht auf Samstag, gegen 1.40 Uhr, haben drei Männer einen Geldautomaten auf dem Lipper Weg aufgebrochen. Noch bevor die Polizei eintraf, sind die Täter ohne Beute geflüchtet. Bei der Fahndung wurde auch ein Hubschrauber und ein Mantrailer-Hund eingesetzt. Gut eine Stunde nach der Tat konnte ein Verdächtiger dank des Spürhundes in einem leerstehenden Wohnhaus in Marl festgenommen werden. Der 30-jährige Mann aus Brilon sitzt inzwischen in Untersuchungshaft. Nach den weiteren Tätern wird...

  • Marl
  • 31.07.17
Überregionales

Lauter Knall an der Friedrichstraße in Wesel verschreckt Anwohner: Geldautomat gesprengt

Am frühen Dienstagmorgen kam es zur Sprengung eines Geldautomaten in Wesel. Gegen 3.07 Uhr erhielt die Polizei Meldungen über einen lauten Knall aus einem Gebäude an der Friedrichstraße. Drei maskierte und mit Arbeitsanzügen bekleidete Personen hatten im Vorraum einer Bank einen Geldautomaten aufgesprengt. Sie flüchteten mit einem dunklen Pkw (vermutlich Audi A6) über innerstädtische Straßen in Richtung BAB A3. Durch die Automatensprengung entstanden Schäden im Vorraum der Bank. Zur...

  • Wesel
  • 25.07.17
Überregionales

Moers - Wieder Geldautomatensprengung!!!

Wie die Polizei berichtet, gingen am Sonntag, 2. Juli, gegen 04.23 Uhr, mehrere Meldungen bei der Polizei über eine Automatensprengung in Moers im Bereich des Neumarkts ein. Demnach hätten sich zwei maskierte Männer im Vorraum einer Bank aufgehalten. Im weiteren Verlauf sei es zu einer Sprengung des dort befindlichen Geldautomaten gekommen. Vom Tatort flüchtete eine dunkle Limousine, Audi oder BMW, über innerstädtische Straßen, vermutlich in Richtung BAB A57. Die beiden Maskierten...

  • Moers
  • 03.07.17
Überregionales

Verhinderte die Sommerzeit eine Geldautomatensprengung?

MH-Heißen. Montagmorgen, 27. März, gegen 5.20 Uhr meldete ein 46-jähriger Zeuge zwei verdächtige Personen an einem Geldautomaten in der Hingbergstraße, Ecke Heinrichstraße. Während der Mülheimer mit der Einsatzleitstelle telefonierte, schilderte er seine Beobachtungen. Er gab an, dass die beiden Täter aus einem dunklen Audi ausgestiegen sind und am Geldautomaten manipulierten. Erst als sie den Zeugen bemerkten, stoppten sie abrupt ihr Handeln und entfernten sich über den Wiescher Weg....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.03.17
Überregionales

Automatensprengung missglückt - Polizei sucht Zeugen

Heute Morgen, 22. März, gegen 7.30 Uhr entdeckte ein Sparkassenmitarbeiter der Filiale Aktienstraße / Schmitzbauerstraße im Vorraum des Geldinstitutes einen beschädigten Geldautomaten und meldete den Vorfall der Polizei. Die alarmierten Polizeibeamten stellten Beschädigungen und Rußanhaftungen am Automaten fest. Bei genauerer Betrachtung stellten sie fest, dass die Sprengung den Automaten nicht geöffnet hat. Ein Kurierfahrer gab an, gegen 4.15 Uhr drei dunkel gekleidete Personen und einen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.03.17
Überregionales

Explosion: Wieder ein Geldautomat gesprengt - in Neukirchen-Vluyn

Unbekannte sprengten am Mittwochmorgen um 2.35 Uhr einen Geldautomaten in einem Bank- und Wohngebäude an der Niederrheinallee im Ortsteil Vluyn. Durch die Wucht der Explosion gingen - laut Polizeibericht - mehrere Scheiben im Gebäude zu Bruch. Ersten Erkenntnissen zur Folge blieben die Wohnungen im Gebäude bewohnbar. Zum verwendeten Sprengmittel können derzeit keine Angaben gemacht werden. Mehrere Zeugen beobachteten in diesem Zusammenhang mindestens zwei unbekannte Personen, die nach der...

  • Moers
  • 01.02.17
  •  3
Überregionales

Geldautomat in Duisburg-Wedau gesprengt: Polizei sucht Zeugen

Heute Nacht, 18. Januar, gegen 1.50 Uhr haben unbekannte Täter einen Geldautomaten am Wedauer Markt gesprengt. Mehrere Zeugen hatte der laute Knall geweckt. Sie verständigten sofort die Polizei und berichteten übereinstimmend, wie mindestens zwei dunkel gekleidete Männer kurz nach dem Knall in einen dunklen Pkw gestiegen sind. Ohne Licht flüchteten die Männer in Richtung Autobahn A3. Die Polizei fahndete mit einem Großaufgebot. Die Höhe des Schadens ist noch unbekannt. Die Ermittlungen dauern...

  • Duisburg
  • 18.01.17
  •  2
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.