Polizeieinsatz am Sterkrader Bahnhof
Widerstand gegen Polizeibeamte

Widerstand gegen Polizeibeamte

Im Rahmen eines polizeilichen Einsatzes wegen Leistungserschleichung ist es am 16.11.2021, gegen 14:00 Uhr, zu einem Widerstand gegen Polizeibeamte am Bahnhof Sterkrade in Oberhausen gekommen.

Zwei Kontrolleure der STOAG hatten zwei junge Männer (18/19) festgestellt, die ohne gültige Fahrschein mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs waren und riefen zur Personalienfeststellung die Polizei. Einer der jungen Männer sperrte sich gegen alle Maßnahmen und war sehr aggressiv. Immer wieder schlug er um sich und beleidigte die Polizisten schwer. Durch einen Schlag wurde ein Zeuge verletzt. Der junge aggressive Mann (staatenlos) konnte schließlich fixiert werden, sperrte sich aber weiterhin und stieß dabei unter anderem Todesdrohungen aus.
Der zweite junge Mann (Deutscher) wurde zunehmend aggressiver und weigerte sich seine Personalien anzugeben. Er schrie die Beamten an und drohte, den fixierten Bekannten zu befreien. Auch er musste schließlich fixiert werden.
Anzeigen wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung, Bedrohung, Beleidigung und Erschleichen von Leistungen wurden erstattet, die Ermittlungen dauern an.

Autor:

Polizei Oberhausen aus Oberhausen

Webseite von Polizei Oberhausen
Polizei Oberhausen auf Facebook
Polizei Oberhausen auf Instagram
Polizei Oberhausen auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen