Einbürgerungsfeier im Oberhausener Rathaus

56Bilder

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurden am Mittwoch insgesamt 33 Personen (darunter auch neun Kinder) eingebürgert. Die Begrüßung der neuen deutschen Staatsbürgerinnen und Staatsbürger
erfolgte durch Günter Lippke, dem stellv. Bereichsleiter Kommunales Integrationszentrum. Die Einbürgerungsurkunden überreichte Bürgermeister Klaus-Dieter Broß. Sie kommen aus folgenden Ländern: Äthiopien, Bosnien-Herzegowina, Kroatien, Brasilien, Dominikanische Republik, Indien, Kosovo, Kroatien, Nigeria, Polen, Rumänien, Serbien, Spanien, Syrien, Tunesien, Türkei und Ukraine.
Gemeinsame erfolgte die Abgabe des feierlichen Bekenntnisses:
„Ich erkläre feierlich, dass ich das Grundgesetz und die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland achten und alles unterlassen werde, was ihr schaden könnte.“

Autor:

Rüdiger Marquitan (Rü MarquiTan) aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.