Pads für die Teemaschine – eine gute Wahl für Teeliebhaber?

Schon die Vorstellung, dass Tee in einen noch engeren Raum als einen Teebeutel oder eine Teekapsel gepresst wird, lässt viele Teeliebhaber erschaudern. Entsteht für leidenschaftliche Teetrinker ein fertiger, aromatischer Tee, wenn heißes Wasser unter enormem Druck durch ein flaches Pad gepresst wird? Kann ein solcher Tee aus Pads für die Teemaschine tatsächlich nach Tee schmecken? Es gibt viele Skeptiker und Zweifler, die sich mit den Pads für die Teemaschine nicht so recht anfreunden können, obwohl die Pads eine sehr praktische Lösung sind.

Innovativ oder einfach nur schrecklich?

Alles ist bekanntlich Geschmackssache, aber vor allem bei Getränken wie Tee gehen die Meinungen sehr weit auseinander. Im Zeitalter der Innovationen macht die Teemaschine Karriere, etwas, was vor wenigen Jahren noch eine Unmöglichkeit gewesen wäre. Passionierte Teetrinker lehnen bis heute sogar Teebeutel ab und schwören auf den losen Tee in der Teekanne. Pads für die Teemaschine ist da eine Art Sakrileg. Dabei sind die Pads für die Teemaschine eine sehr praktische Sache für alle, die am Morgen nicht viel Zeit haben, umständlich eine Tasse Tee aufzubrühen. Ob der Tee aus den Pads für die Teemaschine sich mit einem frisch aufgebrühten Tee vergleichen lässt, ist wieder eine Frage des Geschmacks. Viele sind der Ansicht, dass die Pads der frischen Variante nicht standhalten können. Ob die Pads für die Teemaschine wirklich eine gute Alternative sind, hängt letztendlich von den Ansprüchen und den Erwartungen des jeweiligen Teetrinkers ab.

Was ist bei Pads für die Teemaschine wichtig?

Wer sich für eine Teemaschine entscheidet, die mit Pads funktioniert, muss einige wichtige Dinge beachten. Bevor die Teemaschine das erste Mal in Betrieb genommen wird, sollte es einen Leerlauf geben, um alle wichtigen Teile zu spülen. Außerdem empfiehlt sich ein sogenannter Padhalter und bei einigen Maschinen ist es ratsam, zwei Pads pro Tasse Tee zu verwenden. Das intensiviert den Geschmack und wird vor allem den Teetrinkern entgegenkommen, die sonst nur losen Tee trinken. Ebenso wichtig wie für alle anderen Tee- und Kaffeemaschinen ist das regelmäßige Entkalken eines Teeautomaten, der mit Pads arbeitet. Das gilt in gleichem Maße für die Reinigung der Maschine, das sollte ebenfalls in regelmäßigen Abständen erfolgen. Damit der Tee aromatisch schmeckt, muss das Wasser immer die richtige Temperatur haben. Qualitativ hochwertige Teemaschinen lassen sich entsprechend einstellen.

Dem Tee Zeit lassen

Viele Teetrinker machen den Fehler, dem Tee nicht die Zeit zu geben, die für die Entwicklung des Geschmacks nötig ist. Das gilt auch für den Tee in Form von Pads, der mit einer entsprechenden Teemaschine zubereitet wird. Wer den Tee im Eilverfahren zubereitet, darf sich nicht wundern, wenn dem Tee die Geschmacks- und Aromastoffe förmlich entrissen werden. Vom Entfalten des Geschmacks kann in dem Fall leider keine Rede mehr sein.

Fazit

Der Tee aus dem Pad ist eine gute Wahl für alle, die am Morgen oder im Büro schnell mal einen Tee trinken wollen. Vielleicht liefert der Teeautomat, der mit Pads arbeitet, keine gewohnte Spitzenqualität, aber er ist eine Alternative für alle, die es praktisch mögen. Wer möchte, kann sich seinen Tee zu Hause ja wieder wie gewöhnlich zubereiten und diese Tasse Tee dann in aller Ruhe genießen.

Autor:

Filipp Davina aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen