5.000 Stauden, Gräser und Sträucher im Tiergehege
Nahrung und Lebensraum für Insekten

Das Foto zeigt von links Dr. Anette Perrey (Leiterin des Tiergeheges im Kaisergarten), Ortrud Podworni-Michael (NABU Oberhausen), Daniela Schlieper und Carsten Wolff (die kurbel). Foto: Michael Tomec
  • Das Foto zeigt von links Dr. Anette Perrey (Leiterin des Tiergeheges im Kaisergarten), Ortrud Podworni-Michael (NABU Oberhausen), Daniela Schlieper und Carsten Wolff (die kurbel). Foto: Michael Tomec
  • hochgeladen von Jörg Vorholt

Anfang des Jahres setzten Aktive des NABU Oberhausen im Rahmen der Förderung aus dem Konjunkturpaket I "Förderaufruf Grüne Infrastruktur" 5.000 Stauden, Gräser und Sträucher im Tiergehege im Kaisergarten. Die Pflanzen bieten Insekten Nahrung und Lebensraum. Dass alles gut angewachsen ist, davon überzeugten sich jetzt einige Ehrenamtler und hatten im Gepäck Nisthilfen für Stare, Gebirgsstelzen und Meisen entsprechend der Empfehlung des Ornithologen Michael Tomec.
Das Nisthilfenangebot hat die kurbel mit einem Spatzenhotel, hergestellt durch Teilnehmende des Bereiches Oberhausener Gemeinwohlarbeit, erweitert. Im nächsten Jahr profitieren dann auch die Vögel, die je nach Jahreszeit und Lebensphase Insekten, Sämereien und Früchte benötigen.

Autor:

Jörg Vorholt aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

35 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen