Runder Tisch gegen Rechts/Antifaschistisches Bündnis Oberhausen unterstützt Resolution des Integrationsrats „Kein Fußbreit dem Faschismus!“

Der Runde Tisch hat in seiner Sitzung vom 05.03.2020 einstimmig beschlossen, die Resolution des Integrationsrates vom 12. 02. 2020 zu unterstützen.

Wir teilen die die Auffassung des Integrationsrates, dass die AFD „im Kern eine rassistische, nationalistische und demokratiefeindliche Partei ist“. Deshalb unterstützen wir die Resolution des Integrationsrates.

Wie der Integrationsrat sind wir der Überzeugung, dass „jegliche Zusammenarbeit zwischen den demokratischen Parteien und der AFD für Demokrat*innen keine Option“ ist.

Der Runde Tisch hat bereits im Jahr 2017 jegliche Zusammenarbeit mit der AFD abgelehnt, weil es sich um eine rassistische Partei handelt. Seitdem sind die AFD-Positionen nicht gemäßigter sondern rechtsextremer geworden.

Autor:

Cornelia Schiemanowski aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen