So plötzlich wie Weihnachten

Kommentar vom 8. Mai

Schmachtendorf hat sein 250-jähriges Bestehen gefeiert. Und was der eigens dafür gegründete Verein Schmachtendorf e.V. da auf die Beine gestellt hat - Hut ab! Daran kann sich Oberhausen als solches ein Beispiel nehmen. 150 Jahre wird die Gemeinde in diesem Jahr alt. Angekündigte besondere Feste dazu? Fehlanzeige. Dass die Stadt dafür kein Geld im Säckel hat, ist das eine. Doch hätten auch hier Vereine und Verbände angesprochen werden können, eine ähnliche Festwoche mit zu organisieren. Das Ddorf begann schon vor mehreren Jahren mit der Planung, wohl wissend, was 2012 für den Stadtteil bedeutet. Das 150-jährige Bestehen der Stadt kam da wohl so plötzlich wie Weihnachten.

Autor:

Karin Dubbert aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen