Schimmelberatungstag
Fokus Schimmelpilz

Oberhausen 17.01.2019 – Das Thema Schimmel ist weiterhin Dauerthema für viele Menschen in Oberhausen: Ein Schimmelbefall ist ärgerlich – und kann die Gesundheit beeinträchtigen! Häufig kommt es in solchen Fällen auch zu Problemen zwischen Mietern und Vermietern. Welche Rechte habe ich als Mieter und welche als Vermieterin? Wie und warum entsteht Schimmelpilz? Wie kann der Befall behandelt werden? Und wie lässt er sich in Zukunft vermeiden?
Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Oberhausener Bürgerinnen und Bürger beim 2. Oberhausener Beratungstag. "Der im vergangenen Jahr erstmals durchgeführte Beratungstag wurde gut angenommen", so Martina Zbick, Energieberaterin der Verbraucherzentrale. "Das Konzept, die unterschiedlichen Akteure direkt ansprechen zu können, ist aufgegangen," bestätigt Jochen Schütz von Haus & Grund.
Mit dabei sind in diesem Jahr wieder Expertinnen und Experten der Stadt Oberhausen (Fachbereiche Gesundheitswesen, Klimaschutz und Wohnungsaufsicht), der Maler- und Lackiererinnung Mülheim-Oberhausen, Baugewerks-Innung Mülheim-Oberhausen, des Mieterbundes Rhein-Ruhr, von Haus & Grund Oberhausen, der evo AG und der Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW.
Der Beratungstag ist kostenlos und findet statt am Samstag, 16. Februar im Foyer des Bert-Brecht-Hauses.
Von 10 bis 13 Uhr erläutern Fachleute mögliche Ursachen für einen Schimmelbefall in der Wohnung, helfen bei der Einordnung der Schäden und geben Tipps zur Vermeidung und Beseitigung. Hilfesuchende können Fotos, ihre Heizkostenabrechnung oder andere Dokumente mitbringen, die bei der Beurteilung helfen. Nach Möglichkeit sollte auf den Fotos neben den Flecken ein Maßband oder Zollstock zur Größenabschätzung platziert werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen