• Laubsaison bei der WBO in voller Fahrt – Zwischenbilanz nach erstem Laubsammlungs-Samstag

Viele Bäume in unserer Stadt sind schon recht kahl, andere haben noch relativ viele Blätter. Die Laubsaison läuft. Die WBO hat seit Beginn der diesjährigen Laubsaison vor gut fünf Wochen bereits reichlich Laub eingesammelt.

So kamen allein beim ersten Laubsammlungstermin nördlich der Emscher am letzten Samstag (11.11.) fast 180 Tonnen Laub zusammen, die 45 Mitarbeiter der Müllabfuhr mit 15 LKW abholten. Das ist fast drei Mal so viel wie beim ersten Termin 2016. Allerdings war dieser Termin im vergangenen Jahr bereits Ende Oktober.

Tägliche Laubsammlung

Bei der täglichen Laubsammlung sind im gesamten Stadtgebiet bisher rund 230 Tonnen eingesammelt worden. Rechnet man alles zusammen, lassen sich bisher ähnliche Mengen feststellen wie im Vorjahr. Jedoch verteilen sich diese etwas anders. So sind im Oktober deutlich mehr Laubsäcke von der WBO abgeholt worden als im Vorjahresmonat. „Das zeigt, dass es einerseits auf die Witterung ankommt und andererseits nach der täglichen Sammlungs-Premiere in 2016 die Oberhausenerinnen und Oberhausener unser Angebot in diesem Jahr noch besser annehmen“, stellt WBO-Geschäftsführerin Maria Guthoff fest. „Ich gehe davon aus, dass sich unser Angebot in diesem zweiten Jahr mehr im Bewusstsein verfestigt hat, was eine weitere positive Entwicklung wäre.“ Seit Beginn des Laubfalls von den Bäumen sind im gesamten Stadtgebiet regelmäßig gefüllte Laubsäcke an den Straßen wahrnehmbar.

Weitere Laubsammlungstermine

Die tägliche Laubabfuhr mit je einem Fahrzeug im nördlichen und im südlichen Stadtgebiet erfolgt weiterhin bis zum Ende der Laubsaison, wobei die Straßen grundsätzlich ein Mal pro Woche abgefahren werden. Dazu gibt es noch drei weitere Termine, an denen die WBO das Laub, das Anlieger auf den Gehwegen einsammeln, abholen – und zwar am 18. November und am 09. Dezember in den Stadtgebieten südlich der Emscher sowie am 02. Dezember nördlich der Emscher.

Zudem gibt es die Möglichkeit, Laub am Wertstoffhof kostenlos zu entsorgen.

Autor:

Andrea Rupprath aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen