Die TGK auf der Königshardt eröffnet die Tennissaison 2015.

28Bilder

Die Tennisgemeinschaft Königshardt hat am Samstag in einem Großeinsatz alle notwendigen Vorbereitungen für die Sommersaison 2015 abgeschlossen. Die letzten Feinheiten an der Tennisanlage " Am Pfälzer Graben " auf der Königshardt wurden mit dem Aufhängen der Tennisnetze abgeschlossen. Damit ist die Außensaison eröffnet, es kann wieder Tennis gespielt werden.
In diesem Jahr wird auch der Neubau eines Clubhauses mit neuen Umkleideräumen und Duschen zur Fertigstellung geführt. Als erstes werden in ca. 4 Wochen die Sozialräume zur Verfügung stehen. An diesem Wochenende fand eine erste Reinigung der Räumlichkeiten durch die Vereinsmitglieder statt. Jetzt muss noch die Bauabnahme seitens der Stadt erfolgen, sowie weitere Sicherungsmaßnahmen im Außenbereich des Neubaus durchgeführt werden.
Dann kann als erstes Ereignis am 19.04.2015 ein " Tag der offenen Tür " bei der TGK durchgeführt werden. Unter dem Motto " Deutschland spielt Tennis " führt der DTB ( Deutscher Tennis Bund ) mit seinen Landesverbänden eine Aktion als Werbung für den Tennissport durch. Die TGK beteiligt sich daran, mit einer Einladung zu einem bunten Programm für Kinder, Jugendliche, Eltern und Singles. Tennis zum Anschauen und Ausprobieren.
Für eine Teilnahme ist keine Anmeldung erforderlich. Interessenten wird eine Ausrüstung gestellt, Trainer stehen kostenlos zur Verfügung, nur Sportschuhe müssen mitgebracht werden. Die Aktion läuft am Sonntag den 19.April 2015 von 11:00 - 16:00 auf der Tennisanlage Pfälzer Straße an der Bezirkssportanlage Königshardt. Als Aktionen laufen Kleinfeld - Tennis, Schnuppertraining und Tennis - Olympiade.

Autor:

Ursula Schmenk aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen