Große Ehre für Wilhelm Dickhoff

Wilhelm Dickhoff mit Urkunde und Pokal
9Bilder

Unsere Gesellschaft würde ohne ehrenamtliches Engagement nicht funktionieren. Nur durch den Einsatz zahlloser Bürger in der Politik, im Sozialen und nicht zuletzt im Sport bleibt unser Zusammenleben intakt und lebenswert.
Gerade in unserer profitorientierten Leistungsgesellschaft ist ein solcher Einsatz aber keineswegs selbstverständlich. Die meisten fragen doch sofort „Was habe ich davon? und drücken sich lieber vor der Verantwortung.

Seit 40 Jahren 1. Vorsitzender des VfL

Nicht so Wilhelm Dickhoff vom VfL Bergheide. Er setzt sich für den Verein bereits seit 1974 ehrenamtlich ein.
Zuerst als 2. Vorsitzender und ab 1978 als 1. Vorsitzender. Dieses Amt hat er somit nun bereits seit 40 Jahre inne.
Eine lange Zeit, ist es doch fast die Hälfte der 99jährigen Vereingeschichte. In dieser Zeit musste sich das Profil des Vereins mehrfach ändern. Dickhoff hat in Zusammenarbeit mit seinen Vorstandskollegen immer die Zeichen der Zeit rechtzeitig erkannt und den Verein um alle Klippen und Schwierigkeiten vorsichtig manövriert.
Lediglich seine Frau Edith weiß wahrscheinlich wie viele Arbeitsstunden er aufbringen musste um immer alles am Laufen zu halten.
Sein verbindliches und freundliches Wesen haben ihm und damit dem Verein ein hohes Ansehen in der Oberhausener Sportszene und sogar darüber hinaus verschafft.

Sportehrenplakette als Anerkennung

Nun wurde ihm für diese außergewöhnliche Leistung die Sportehrenplakette des Stadtsportbundes im Rahmen der Jahreshauptversammlung durch den scheidenden Präsidenten Werner Schmidt verliehen. Dankbar nahm Wilhelm Dickhoff diese hohe Auszeichnung an und freute sich, dass seine langjährige Arbeit dadurch entsprechend gewürdigt wurde.

Autor:

Werner Kerkenbusch aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.