Oberhausener Leichtathletik-Minis erfolgreich
KiLa-Regionshallensportfest

Foto Sven Tenhaven
4Bilder

Oberhausener Leichtathletik-Minis erfolgreich beim Regions-Sportfest
Am vergangenen Sonntag war Oberhausen wieder Austragungsort eines Kinderleichtathletik-Hallenwettkampfes. Die Veranstalter der LVN-Region Nord sowie der örtliche Ausrichter DJK SG Tackenberg konnten rund 250 Kinder (2018: 140!) und zahlreiche Unterstützer in der Sechsfachsporthalle der GSO begrüßen. Der Oberhausener Leichtathletik-Nachwuchs stellte sich im Dreikampf aus Sprint (U8/U10: 30m; U12: 50m), Medizinballstoß (1kg/2kg) und Mattenweitsprung bzw. im Vierkampf der U12 (inklusive Hochsprung) einer starken Konkurrenz, die aus Bottrop, Duisburg, Moers, Dinslaken und Hünxe angereist war.
In der Altersklasse W7 siegte LAV-Athletin Marie Hermes souverän: schnelle 5,8sec über 30 Meter, 2,65m im Weitsprung und 4,62m mit dem Medizinball brachten ihr 828 Punkte. Lucie Peters (LAV, 733 Pkt.) wurde Dritte, gefolgt von Antonia Spitz (SG Tackenberg, 657 Pkt.). Bei den Jungs der M7 konnte Maximilian Baron (LAV) u.a. dank schnellen 6,4sec den Bronze-Rang mit 510 Punkten für sich verbuchen. Luan Neumann (LAV, 301) kam auf Rang sieben. Den zweiten Platz konnte sich Lina Bolgert (GW Holten, 874 Pkt.) bei den Mädchen der W8 u.a. mit 5,2sec im Sprint sichern. Mia Kittler (TC Sterkrade 69, 690 Pkt.) erreichte Platz sieben, Alica Sperling (LAV, 686) Rang neun. Ganze 42 Athletinnen waren in der Klasse W9 angetreten. Hier erkämpfte sich Annabell Saldigk von der LAV den dritten Platz mit 907 Punkten (30m: 5,5sec). Ähnlich schnell war Paulina Krombach (TC69), die mit insgesamt 796 Punkten Rang 12 belegte. Helena Mössing (LAV, 761 Pkt.) kam auf den 14. Platz. Die besten Oberhausener in der Klasse M8 waren die drei LAV-Athleten Matteo D’Argenio (593, Rang 5), Lion Korf (522, Rang 8) und Liam Kohlbrenner (477, Rang 11). Bei den M9-Jungs siegte Jayden Friebe (SGT) mit 888 Punkten (Ball 5,68m; 30m 5,6sec) ganz knapp vor Levin Keller (LAV, 886). Niklas Appelt (TC69, 784) erreichte hier Rang fünf. Unter den 28 Athletinnen im Dreikampf der W10 erzielte Charlotte Kussin (SGT, 739) Platz sieben, Malin Schürmann (TC69, 732) und Marie Maslanka (GW Holten, 727) folgten auf Rang neun und zehn. Im Vierkampf freute sich LAV-Athletin Leonie Siebert dank 1,03m im Hochsprung und insgesamt 873 Punkten über den Silber-Rang. Bronze erzielte Vereins-Kollegin Sophie Hentschel (807 Pkt., Hoch 0,97m). In der Klasse W11 war Lea Barz von der LAV mit 8,1sec über 50 Meter schnell unterwegs. 923 Punkte reichten für Platz vier. Es folgten in den Rängen: Sophia Lippert (LAV, 908) mit guten 3,34m im Weitsprung und Tiana Friebe (SGT, 891) mit starken 5,65m im Medizinballstoßen. Im Vierkampf erzielte Barz mit übersprungenen 1,18m sogar Rang zwei (1225 Pkt.). Nele Tewes (LAV) erreichte mit 1,12m und insgesamt 1143 Punkten Rang vier. Friebe folgte dicht dahinter mit 1,09m und 1131 Punkten. Im Dreikampf der M10 konnte sich Bennett Keller (LAV) mit 8,0sec über 50 Meter und 6,11m mit dem Ball den Silber-Rang sichern. Jonas Ziegler (747) und Phillip Hornickel (732) – beide ebenfalls von der LAV – erzielten Platz fünf und acht. Im Vierkampf erreichte Ziegler mit 1,09m im Hochsprng und genau 1000 Punkte Platz zwei. Mo Hausendorf (LAV) kam auf Platz vier(982 / 1,12m) und Hornickel auf Platz fünf (949). In der Altersklasse M11 erreichte Mathies Dalkowski (LAV) mit 905 Punkte Rang vier, dicht gefolgt von seinen Vereins-Kollegen Ben Goddinger (903) und Alex Albu (846). Im Vierkampf teilten die drei das Siegertreppchen in gleicher Reihenfolge unter sich auf: Dalkowski (1262 / 1,27m), Goddinger (1174 / 1,12m), Albu (1099 / 1,09m).
Während draußen der Sturm wütete, ging es in der Halle nicht weniger stürmisch zu: bei den abschließenden Rundenstaffeln gaben die jungen Athletinnen und Athleten noch einmal alles. Unter dem Applaus der zahlreichen Zuschauer belegten die Staffeln von LAV, GW Holten, TC Sterkrade und SG Tackenberg zahlreiche vordere Plätze.
Alle Ergebnisse unter: lvn-nord.de/wettkaempfe/wettkampfkalender.                   
Sven Tenhaven

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen