Krönchen zurecht gerückt

7Bilder

69ers Damen 2 holt sich Tabellenführung zurück

Nach einer "Ausrutscher" – Niederlage in der Hinrunde gegen die Xanten Romans war der Plan für den gestrigen Spieltag klar: Konzentration und hohes Spieltempo von der ersten Minute an. In der Umsetzung wollte es nicht ganz nach diesem Plan klappen. Die Sterkraderinnen dümpelten noch ein wenig in Defense und Offense vor sich hin. 12:5 Punkte resultierten daraus im ersten Viertel.
Jetzt nahmen die 69ers Fahrt auf. Mit 2 Pflichtdreiern und schönen Distanzwürfen entfalteten die Gastgeber nach und nach ihr facettenreiches Spiel. Es wurden keine einfachen Punkte verschenkt. In der Defense ließ man die Romans nur gelegentlich gewähren, um den Gästen auch ein paar Pünktchen zu gönnen. Mit 18:5 und 30:10 Punkten ging es in die Halbzeitpause.
Das dritte Viertel verlief wieder in typischer 69ers Manier: Hier und da wurde ein bisschen geträumt und vor lauter schönem Hin- und Hergepasse auch schonmal vergessen zu punkten. Haken wir einfach die 10:6 Punkte mal so ab. (40:16)
Um den direkten Vergleich abzusichern – 18 Punkte aus der Hinrunde mussten getoppt werden- griff das Team zu einem sonst selten genutzten Mittel – Vollfeldverteidigung.
Frese stoppt den Aufbau, Heidlberger holt sich den Steal am ersten Pass für einen Fastbreak.
Diese Taktik brachte die Xantenerinnen mächtig aus dem Takt und ging wie geplant auf. Wenn Heidlberger ausnahmsweise mal einen Korb verlegte, war Frese sofort zur Stelle, um den Rebound souverän in den Korb zu befördern. Die Aufgabenverteilung lief wie geschmiert: Sollte vorne der Ball nicht direkt gestoppt werden, war die Defense hinten zur Stelle, langer Pass auf den Fastbreak- Korb.
Auf die Romans prasselte mit 23:7 Punkten ein netter finaler Punkteregen nieder.
Mit der Schlusssirene endete das Spiel mit 63:23 Zählern auf der Anzeigetafel.
Durch den Sieg eroberten sich die Sterkraderinnen die für 3 Wochen nachlässig abgegebene Tabellenspitze zurück.

TC go!

Für die 69ers spielten:

Groh (3), Wencki (8), Krobok, Frese (9), Tenbusch (6), Heidlberger (21), Nietzke (2), Sprenger, Rubbert (2), Anderheide, Fahlke (6), Janzon (6)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen