OTV Endurance Team mit gelungenem Jahresstart

OTV Endurance Team beim Ratinger Neujahrslauf
  • OTV Endurance Team beim Ratinger Neujahrslauf
  • hochgeladen von Robert Kempf

Am ersten Sonntag zu Jahresbeginn findet traditionsgemäß der Ratinger Neujahrslauf statt, in diesem Jahr der 37. Mit dabei auch fünf Mitglieder der Ausdauerabteilung des OTV.
Die 10 km-Distanz führte mit einigen anspruchsvollen Anstiegen auch über Kopfsteinpflaster-Passagen durch die historische Innenstadt. Als erster des OTV- Teams erreichte Timo Schaffeld in 36:13 min. auf Gesamtplatz 19 das Ziel. Für ihn bedeutete dies neue persönliche Bestzeit und den ersten Platz in seiner Altersklasse. Auch Ralf Vohwinkel konnte sich über eine neue Bestmarke freuen. Von Thorsten Wagener gezogen, konnte er die Mission „Sub 45 min.“ erfolgreich erfüllen. Beide erreichten nach 44:27 min. das Ziel und kamen damit auf Platz 137 in der Gesamtwertung. Nach 47:40 min. überquerte Sven Lawrenz die Ziellinie, dicht gefolgt von Carmen Zuber, die eine Sekunde länger brauchte.
Auch beim anschließenden 5 km-Lauf war das Endurance Team vertreten durch Christoph Schnabel, der nach langer Krankheitspause zusammen mit 292 anderen Teilnehmern hier startete. In 22:23 min. erreichte er das Ziel und mit dieser Zeit den zweiten Platz in seiner Altersklasse M30.

Autor:

Robert Kempf aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.