Bei Centro-Brand umfassend ermitteln

Der Dachstuhlbrand im Irish Pub in der Neuen Mitte beschäftigt die Gemüter. Im ersten Centro-Jahr habe dort eine Feuerwehr gestanden, dann sei es eben 15 Jahre gut gegangen, schreibt uns einer unserer Bürger-Reporter auf lokalkompass.de . Hatte die Feuerwehr überhaupt eine Chance, das Feuer zu stoppen? Wohl nicht. In der Nähe von Fachwerkhäusern und Häusern mit Reetdach ist das Böllern generell verboten. Bekanntestes Beispiel ist Sylt. Aber auch dort - heißt es - wird am Strand mal ein Auge zugedrückt. Wurden auch hier Augen zugedrückt? Die Polizei ermittelt in alle Richtungen, gut so. Es hätte leicht viel Schlimmeres passieren können.

Autor:

Jörg Vorholt aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.