Patenschaften fürs Tiergehege

Oberhausen. Die sieben Oberhausener dm-Märkte hatten jetzt eine besondere Überraschung für die Kinder der Rolandschule an der Straßburger Straße.

Sie übernehmen für ein Jahr die Patenschaft für ein Tier im Tiergehege des Kaisergartens für jede der acht Regelklassen und der zwei IVK-Klassen. Außerdem war noch ein Nikolaus vor Ort, der noch weitere Geschenke für die Kinder dabei hatte.
"Wir freuen uns sehr, dass jede Klasse im nächsten Jahr die Gelegenheit haben wird, ihr Patentier zu besuchen, denn die Fahrtkosten zum Tiergehege übernimmt dm ebenfalls", ergänzt die Schulleiterin Ulrike Laufer. Die Schule pflegt schon lange eine enge Beziehung zum Tiergehege.    Foto: Carsten Walden

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen