Arbeitsagentur Oberhausen hat neue Chefin
Staffelstabübergabe

Gabriele Sowa.
Foto: Arbeitsagentur

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge verlässt Christiane Artz nach nunmehr sechs Jahren die Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Oberhausen:

„Es war eine spannende Zeit, in der wir gemeinsam mit unseren Partnern vieles für den Oberhausener und Mülheimer Arbeits- und Ausbildungsmarkt erreicht haben. Die Städte des Agenturbezirks sind sehr unterschiedlich und brauchen individuelle Lösungen und Ideen. Vor allem der Ausbildungsmarkt lag mir immer besonders am Herzen, da es unglaublich wichtig ist, den jungen Menschen einen guten Übergang von der Schule in den Beruf aufzuzeigen und zu ermöglichen.“

Christiane Artz übergibt den Staffelstab nun an Gabriele Sowa. Die 49-Jährige weiß aus ihrer Tätigkeit als operative Geschäftsführerin der Arbeitsagentur Wesel bereits, was sie erwartet: „Für mich bedeutet der Wechsel eine Rückkehr ins Ruhrgebiet, dem ich mich sehr verbunden fühle. Oberhausen und Mülheim kenne ich bisher aus der Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen und in diversen Netzwerken. Ich freue mich nun darauf, die beiden Städte mit all ihren Facetten noch intensiver kennenzulernen und mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie unseren Kooperationspartnern vor Ort die Themen rund um den Arbeits- und Ausbildungsmarkt zu bewegen."

Autor:

Jörg Vorholt aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

34 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen