Stadtbad Rees bleibt bis 25. März geschlossen

Das Stadtbad in Rees bleibt eine weitere Woche geschlossen. Foto: Jörg Terbrüggen
  • Das Stadtbad in Rees bleibt eine weitere Woche geschlossen. Foto: Jörg Terbrüggen
  • hochgeladen von Lokalkompass Emmerich

Das Reeser Stadtbad bleibt eine weitere Woche, bis Sonntag, 25. März, geschlossen. Wie berichtet, ist das Bad seit Donnerstag, 8. März aufgrund von Problemen an der Filteranlage geschlossen.

Seitdem werden Feineinstellungen an der Filteranlage vorgenommen, um diese auszubalancieren und die Einhaltung der erforderlichen Grenzwerte auch für die Zukunft zu garantieren. „Die zeitliche Verzögerung entsteht, weil es Zeit braucht, bis sich die Einstellungskorrekturen auf die Werte des Beckenwassers auswirken. Darüber hinaus nimmt auch die Beprobung des Beckenwassers durch ein Hygieneinstitut einige Tage in Anspruch“, erklärt Jörn Franken, Pressesprecher der Stadt Rees. „Wir hoffen, dass die Techniker nun schnellstens die richtigen Abstimmungen finden, damit wir das Stadtbad am Montag, 26. März, wieder mit guten Wasserwerten öffnen können“, so Franken weiter.

Autor:

Lokalkompass Emmerich aus Emmerich am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.