Stadtspiegel Kamen - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Der "Einbruchsradar" gibt einen Überblick über Einbrüche, die sich innerhalb einer Woche im Zuständigkeitsbereich der Kreispolizeibehörde zugetragen haben. Grafik: Polizei NRW Kreis Unna

Vorsicht, Einbrecher
Aktueller Wohnungseinbruchsradar im Kreis Unna

Überblick der Polizei für die Städte und Gemeinden Selm, Werne, Bergkamen, Kamen, Bönen, Unna, Holzwickede, Fröndenberg und Schwerte. Das sind die Meldungen über Wohnungseinbruchsdiebstahl für den Zeitraum vom 23. bis zum 31. Mai. Kreis Unna. Im Bereich der Kreispolizeibehörde wurden fünf versuchte und drei vollendete Wohnungseinbrüche angezeigt. Bergkamen: 1 versuchter Wohnungseinbruch Kamen: 1 versuchter Wohnungseinbruch Schwerte: 2 versuchte Wohnungseinbrüche Selm: 1 versuchter und...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 31.05.19
Der 18-jährige Autofahrer erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. Symbolfoto: Archiv

Verkehrsunfall am Kamener Kreuz
Auto überschlägt sich nach Ausfahrmanöver auf der A 2

Bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zu Freitag, 31. Mai, gegen 0.45 Uhr auf der A 2 bei Kamen ist ein Autofahrer leicht verletzt worden. Kamen. Den Angaben zufolge war ein 18-Jähriger aus Castrop-Rauxel mit seinem Auto auf dem mittleren Fahrstreifen in Richtung Oberhausen unterwegs. Vor dem Kamener Kreuz lief plötzlich ein Reh vom rechten Fahrbahnrand aus auf die Fahrbahn. Der 18-Jährige wich nach links aus, um einen Zusammenstoß mit dem Tier zu vermeiden. Hierbei prallte der Wagen links...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 31.05.19
Nachdem der 18-Jährige versuchte mit seinem Auto der Polizei zu entkommen, entwischte er ihnen zu Fuß. Die Polizei konnte jedoch die Adresse des Geflüchteten ausfindig machen und trafen ihn bei seiner Wohnanschrift an und nahmen ihn mit zur Wache. Foto: Archiv

Flucht vor der Polizei
Alkoholisierter 18-Jähriger versucht mehrfach der Polizei zu entkommen

Am Donnerstag, 30. Mai, wurde die Kamener Polizei gegen 01.50 Uhr wegen ruhestörenden Lärms durch Jugendliche zum Postpark gerufen. Kamen. Als die Beamten dort eintrafen, sahen sie einen dunklen PKW Golf, der quer zur Fahrtrichtung auf der Fahrbahn der Poststraße stand. Während sich die Beamten dem Fahrzeug näherten, setzte sich dieses rückwärts in Bewegung und stieß dabei fast gegen einen Begrenzungsstein. Danach fuhr es vorwärts, prallte fast gegen die Bordsteinkante und beschleunigte...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 31.05.19
Nach Beendigung der Maßnahmen, Blutprobenentnahme und Führerscheinsicherstellung, wurde der 18-Jährige wieder entlassen. Foto: LK-Archiv

Alkohol am Steuer
Kamen: 18-Jähriger floh nach Party im Postpark

Am heutigen Morgen, 30. Mai, wurde die Polizei gegen 01.50 Uhr wegen Ruhestörung  in den Postpark gerufen. Jugendliche feierten dort wohl eine Party. Als die Beamten dazukamen, sahen sie einen dunklen VW Golf, der quer zur Fahrtrichtung auf der der Poststraße stand. Plötzlich setzte sich der Wagen rückwärts in Bewegung und stieß dabei fast gegen einen Begrenzungsstein. Danach fuhr er vorwärts, prallte fast gegen die Bordsteinkante und fuhr mit quietschenden Reifen davon. Die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 30.05.19
Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hamm mit einem Phantombild.

Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hamm mit Phantombild
Brutaler Überfall im Park

Mit einem Phantombild sucht die Hammer Polizei auch in den Nachbarstädten nach einem Räuber. Der Unbekannte soll spätabends am 15. Mai, in der Grünanlage am Südring, eine junge Frau (19) überfallen haben. Mit Gewalt versuchte der Täter sein Opfer auszurauben. Nach Angaben der 19-Jährigen könnte ein Phantombild erstellt werden. Der Gesuchte ist 40 bis 45 Jahre alt, 1,75 bis 1,80 Meter groß und schlank. Er hatte zur Tatzeit einen Vollbart. Bekleidet war der Mann mit einem grauen Jogginganzug...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 29.05.19
Die Schlammwelle rollte bis auf die Höfe in Unna-Dreihausen. Fotos: Anja Jungvogel
3 Bilder

Polizei sperrte Teilstück der B1 von Werl nach Unna
Überflutete Straßen und Schlammwelle sorgten für Chaos

Der massive Regenschauer, nebst Hagel, zeigte vielerorts im Kreis Unna seine Folgen. Die Feuerwehr musste mehrfach ausrücken, um gegen vollgelaufene Keller und Straßenüberflutungen anzukämpfen. Tief Axel tobte am gestrigen Dienstag nicht nur im süddeutschen Raum sondern auch in Nordrhein-Westfalen. Teilweise seien bis zu 50 Liter Regen gefallen. In Unna-Dreihausen wurden beispielsweise viele Felder unterspült. Eine Schlammwelle rollte auf die Höfe und auf die Straße, teilweise bis zur B1,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 29.05.19
Nach dem Unfall auf der A1 muss die Fahrbahn bis mindestens 12 Uhr gesperrt bleiben.

A1 Dortmund in Richtung Köln: Vollsperrung bis 12 Uhr
Stau auf der Autobahn: Fahrzeugteile in Brand geraten

+++ Update 20.30 Uhr +++ Für die Dauer der Reparaturarbeiten bleiben voraussichtlich zwei der drei Fahrstreifen in Richtung Köln bis in die Nachtstunden gesperrt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens schätzt die Polizei auf rund 50.000 Euro. +++ Update 15.15 Uhr +++ Immer noch sechs Kilometer Stau und jetzt kommt verkehrsbedingt noch ein vier Kilometer langer Stau in entgegengesetzter Richtung (Bremen), zwischen Raststätte Lichtendorf Süd und Kamen-Zentrum, hinzu. +++ +++ Update 13 Uhr...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 28.05.19

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 22. Kalenderwoche

Montag, 27. Mai Werne: Goerdelerstraße, Ovelgönne, TenhagenstraßeHolzwickede: Opherdicker Straße, Dorfstraße, SachsenstraßeUnna: Palaiseaustraße, Uelzener Dorfstraße Dienstag, 28. Mai Fröndenberg: Strickherdicker Weg, Bausenhagener Straße, Graf-Adolf-Straße Bergkamen: Am Römerberg, Fritz-Husemann-Straße, In der SchlenkeSelm: Olfener Straße, Lüdinghausener Straße Mittwoch, 29. Mai Bönen: Industriestraße, Königsholz, Witheborgstraße Kamen: Nordstraße, Wasserkurler Straße, Südkamener...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 27.05.19
Der "Einbruchsradar" gibt einen Überblick über Einbrüche, die sich innerhalb einer Woche im Zuständigkeitsbereich der Kreispolizeibehörde zugetragen haben. Grafik: Polizei NRW Kreis Unna

Wohnungseinbruch
Aktueller Radar im Kreis Unna

Überblick der Polizei für die Städte und Gemeinden Selm, Werne, Bergkamen, Kamen, Bönen, Unna, Holzwickede, Fröndenberg und Schwerte. Das sind die Meldungen über Wohnungseinbruchsdiebstahl für den Zeitraum vom 16. bis zum 23. Mai. Kreis Unna. Im Bereich der Kreispolizeibehörde wurden drei versuchte und zwei vollendete Wohnungseinbrüche angezeigt. Holzwickede: 2 vollendete Wohnungseinbrüche Unna: 2 versuchte Wohnungseinbrüche Werne: 1 versuchter Wohnungseinbruch Es wurden...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 26.05.19

Kreispolizeibehörde Unna - Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz
Seniorenberater informieren auf dem Hafenfest in der „Marina“

Die Seniorenberaterinnen und Seniorenberater der Kreispolizeibehörde Unna haben der Kleinkriminalität den Kampf angesagt. Die ehrenamtlich tätigen Berater sind durch die Unnaer Kreispolizeibehörde eigens für diese Aufgabe ausgebildet und auf ihre Einsätze in verschiedenen Bereichen vorbereitet worden. Innerhalb der Behörde gehören sie dem Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz an. Seniorenberater klären über Gefahren an der Haustür auf, informieren über „Abzocke am Geldautomaten“,...

  • Bergkamen
  • 24.05.19

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 21. Kalenderwoche

Dienstag, 21. Mai Fröndenberg: Hirschberg, Graf-Adolf-Straße, Auf dem SpittSelm: Sandforter Weg, Kreisstraße, RömerstraßeHolzwickede: Unnaer Straße, KleistraßeMittwoch, 22. Mai Schwerte: Iserlohner Straße, Sonnenstraße, Geisecker TalstraßeWerne: Goetheweg, Horster Straße, Stockumer Straße Bergkamen: Bruktererstraße, HochstraßeDonnerstag, 23. Mai Holzwickede: Friedhofstraße, Goethestraße, Gottlieb-Daimler-StraßeKamen: Dortmunder Allee, Derner Straße, Münsterstraße Unna: Bismarckstraße, Werler...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 21.05.19
Der "Einbruchsradar" gibt einen Überblick über Einbrüche, die sich innerhalb einer Woche im Zuständigkeitsbereich der Kreispolizeibehörde zugetragen haben. Grafik: Polizei NRW Kreis Unna

Einbrecher im Kreis Unna
Aktueller Wohnungseinbruchsradar

Überblick der Polizei für die Städte und Gemeinden Selm, Werne, Bergkamen, Kamen, Bönen, Unna, Holzwickede, Fröndenberg und Schwerte. Das sind die Meldungen über Wohnungseinbruchsdiebstahl für den Zeitraum vom 9. bis zum 16. Mai. Kreis Unna.  Im Bereich der Kreispolizeibehörde wurden zwei versuchte Wohnungseinbrüche angezeigt. Unna: 2 versuchte Wohnungseinbrüche Es wurden keine Wohnungseinbrüche in Bergkamen, Bönen, Fröndenberg, Holzwickede, Kamen, Schwerte, Selm und Werne...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.05.19
Gestern Abend wurde die Feuerwehr Kamen und ein Löschzug aus Bergkamen zu einem Einsatz in die Blumenstraße gerufen. Archiv-Foto: Feuerwehr Kamen

Schon wieder Feuerwehreinsatz in der Blumenstraße
Kamen: Brandstifter am Werk?

Gestern Abend (15. Mai) wurde die Feuerwehr Kamen schon wieder zu einem Gebäudebrand in die Blumenstraße gerufen. Im Keller eines Hauses brannte es. Daher forderte die Feuerwehr Kamen forderte einen zweiten Löschzug sowie eine zweite Drehleiter aus Bergkamen an. Trupps mit Atemschutzmasken drangen in den Keller ein und löschen Sperrmüll, Lagergut und Unrat. Verletzt würde niemand. DIe Einsatzkräfte kontrollierten den Treppenraum sowie angrenzende Wohnungen. An der Gebäuderückseite wurde...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 16.05.19
Tatverdächtiger

Öffentlichkeitsfahndung
Wer kennt die abgebildete Person?

Kamen. Am Vormittag des 25. Januar wurde einer Geschädigten beim Einkaufen in der Kamener Innenstadt die Geldbörse aus der Handtasche entwendet. Darin befand sich neben Bargeld und persönlichen Papieren auch die EC-Karte. Um kurz nach 10 Uhr wurden am selben Tag bei einem Geldinstitut an der Bahnhofstraße am dortigen Geldautomaten zwei Abbuchungen getätigt. Mit einer Videoüberwachungskamera wurde ein unbekannter Mann bei der Tat aufgezeichnet. Auf Anordnung des Amtsgerichtes Dortmund...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.05.19
Der schwer verletzte Mann musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Foto: Andreas Nickel

Zwischen Bönen und dem Kamener Kreuz
A 2 in Fahrtrichtung Oberhausen nach Unfall gesperrt

+++ Update 14.20 Uhr +++ Die Verkehrsbehinderungen auf der Autobahn 2 als auch auf den Ausweichstrecken sind aufgehoben. Der Verkehr fließt! +++ Update 11:39 Uhr +++ A2 in Richtung Dortmund: Zwischen Hamm (18) und Kamener Kreuz (16) noch vier Kilometer Stau. Ein Fahrstreifen ist wieder frei. +++ Update 11.20 Uhr +++ Hinweis einer Leserin über Facebook: "Am besten die Lünener Straße in Kamen meiden, da gibt es einen Rückstau bis zur Hochstraße." Die Räumung der Unfallstelle hat...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.05.19

Kreispolizeibehörde Unna - Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz:
Seniorenberater informieren im Rathaus Bergkamen

Die ehrenamtlich tätigen Seniorenberaterinnen und Seniorenberater der Kreispolizeibehörde Unna, Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz - Team Bergkamen, sind auch im Monat Mai wieder aktiv. Am 21. Mai 2019 (Dienstag) informieren sie wieder interessierte Bürgerinnen und Bürger unter dem Motto „Riegel vor, sicher ist sicherer“ zum Thema Wohnungseinbruch - im Foyer des Bergkamener Rathauses. Die Beraterinnen und Berater halten Vorbeugungstipps zum Thema „Wohnungseinbruch“ bereit, widmen...

  • Bergkamen
  • 13.05.19
Es soll bei dem Unfall auf dem Dortmunder Flughafen keine Gefahr für die Kanzlerin noch für andere Passagiere bestanden haben. Foto: LK-Archiv (Jo Schwalke)

Unfall am Airport Dortmund: Regierungsmaschine am Rumpf beschädigt
Keine Gefahr für Angela Merkel und andere Fluggäste

+++ Update, 16. Mai: Unfallursache geklärt +++ Am Montag, den 13. Mai, rollte ein Handling-Fahrzeug am Dortmund Airport führungslos in die Regierungsmaschine, mit der Bundeskanzlerin Angela Merkel von Dortmund nach Berlin fliegen sollte. Das Fahrzeug wurde zuvor von einer Mitarbeiterin gefahren, die an der beschädigten Maschine eine dienstliche Aufgabe zu erledigen hatte. Das Auto setzte sich selbstständig in Bewegung, nachdem die Mitarbeiterin ausgestiegen und zum Flugzeug gegangen war. Da...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.05.19
Opfer von Überfällen haben oftmals lange Zeit mit Angstzuständen zu kämpfen und möchten am liebsten anonym bleiben. Foto: Oliver Lückmann

Messer an der Kehle: Opfer versucht Trauma zu überwinden
„Das Leben geht schließlich weiter“

Die Überfälle letzte Woche auf eine Bäckerei und auf ein Lottogeschäft in Kamen sind schnell aufgeklärt worden (siehe Hintergrund unten im Text). Dank einiger Zeugenaussagen konnte der Täter von der Polizei gefasst werden und sitzt jetzt hinter Gitter. Nicht ganz so schnell werden die seelischen Wunden verheilen, die der Täter durch seine brutale Vorgehensweise angerichtet hat. Der Bäckereifachverkäuferin hat er ein Messer an die Kehle gehalten, um Bargeld aus der Kasse zu erpressen. „Er...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.05.19
Der brutale Täter, der in der letzten Woche eine Angestellte einer Bäckerei und eine Verkäuferin aus einem Lottogeschäft überfallen hatte, konnte am Wochenende festgenommen werden. Foto: Archiv

Täter konnte durch Zeugen erkannt und festgenommen werden
Kamen: Raub auf Bäckerei und Lottogeschäft aufgeklärt

Gleich zweimal hatte ein bewaffneter Täter in der letzten Woche, erst eine Bäckerei und dann ein Lottogeschäft, überfallen und die Angestellten jeweils mit einem Messer bedroht (wir berichteten). Hinweise von Zeugen führte die Kriminalpolizei in Kamen jetzt auf die Spur eines 34-jährigen Mannes. Der Verdacht gegen ihn erhärtete sich, nachdem der Mann bei einer Fotovorlage ebenfalls wiedererkannt wurde. Im Rahmen einer richterlich angeordneten Wohnungsdurchsuchung konnte der Täter am letzten...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.05.19

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 20. Kalenderwoche

Montag, 13. Mai Schwerte: Heidestraße, Reichshofstraße, RuhrtalstraßeFröndenberg: Hirschberg, Ardeyer Straße, EulenstraßeHolzwickede: Hamburger Allee, Massener Straße Dienstag, 14. Mai Bergkamen: Rünther Straße, Töddinghauser Straße, LessingstraßeUnna: Königsborner Straße, Uelzener Dorfstraße, Kornstraße Bönen: Industriestraße, Friedhofstraße Mittwoch, 15. Mai Kamen: Sesekedamm, Südkamener Straße, Wasserkurler Straße Selm: Breite Straße, Werner Straße L 507, Olfener...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.05.19
Auf der A2 ist vor der Ausfahrt Kamen-Bergkamen ein Rettungshubschrauber gelandet. Foto: Jürgen Thoms

Schwerer Unfall im Berufsverkehr
A2 gesperrt: Rettungshubschrauber gelandet

++ Update 14.45 Uhr +++ Lkw-Fahrer stirbt am Unfallort: Wie bereits berichtet, hat sich am heutigen Montagmorgen (13. Mai) ein schwerer Verkehrsunfall auf der A 2 bei Bergkamen ereignet. Ein 53-jähriger Lkw-Fahrer ist noch am Unfallort gestorben. Ersten Ermittlungen zufolge bremste ein 34-jährige LKW-Fahrer gegen 6.40 Uhr vor der Anschlussstelle Bergkamen verkehrsbedingt ab. Dies übersah offenbar der Fahrer eines nachfolgenden Lkw aus der Ukraine. Der Sattelzug des 53-jährigen Fahrers prallte...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.05.19
Seniorenberater Rainer Grabowski, Polizeihauptkommissarin Petra Maschewski (links) und Seniorenberaterin Rita Rogge (rechts) im Beratungsgespräch.
2 Bilder

Kreispolizeibehörde Unna - Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz:
Seniorenberater leisten Aufklärungsarbeit in Bergkamener Lidl-Filiale

Kleinkriminalität vorzubeugen, exakt diesem Thema widmen sich die Seniorenberaterinnen und Seniorenberater des Kommissariats Prävention/Opferschutz der Kreispolizeibehörde Unna. Und so waren in Sachen Aufklärungsarbeit am heutigen Freitag (10.05.2019) zwei der ehrenamtlich tätigen Berater des ShS-Teams Bergkamen, Rainer Grabowski und Rita Rogge, zu Gast in der „Lidl-Filiale“ Bergkamen, Jahnstraße 24. Unterstützt wurden die beiden Seniorenberater durch Polizeihauptkommissarin Petra Maschewski...

  • Bergkamen
  • 10.05.19
  •  1
Am heutigen Freitag wurde die Verkäuferin im Lottoladen in der Weststraße überfallen. Foto: Magalski

Brutaler Überfall auf Lottogeschäft in der Weststraße
Kamen: Täter drohte Verkäuferin mit Messer

Der zweite Messer-Überfall auf ein Geschäft innerhalb einer Woche (hier der Beitrag von Montag, 6.5.): Am Freitagmorgen (10.05.2019) betrat gegen 8.30 Uhr ein Mann das Tabak- und Lottogeschäft an der Weststraße in der Kamener Fußgängerzone. Er orderte Zigaretten und als die 65-jährige Angestellte sich umdrehte, trat der Täter neben sie und bedrohte sie mit einem Messer. Die Frau wollte nach hinten ausweichen und stürzte. Zudem schrie sie laut und trat um sich. Der Täter flüchtete daraufhin...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 10.05.19
Am Mittwoch, 8. Mai, fand landesweit der Kontrolltag  zum Thema "Ablenkung im Straßenverkehr" statt. Symbolfoto: Archiv

"Ablenkung im Straßenverkehr"
Ergebnisse des landesweiten Kontrolltages im Kreis Unna

Am Mittwoch, 8. Mai, fand landesweit der Kontrolltag  zum Thema "Ablenkung im Straßenverkehr" statt, mit dem Ziel die Verkehrsunfallzahlen, die durch den missbräuchlichen Gebrauch elektronischer Geräte durch aktive Verkehrsteilnehmer verursacht werden, zu senken.  Kreis Unna. In der Zeit zwischen 9 Uhr und 17 Uhr hat sich auch die Kreispolizeibehörde Unna in verschiedenen Kommunen diesem Thema gewidmet und entsprechende Kontrollstellen aufgebaut. Insgesamt wurden in dieser Zeit 256 Fahrzeuge...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 10.05.19

Beiträge zu Blaulicht aus