Kamen: Polizei sucht nach Zeuginnen von der Kampstraße
Randalierer fiel mehrfach auf

Die Polizei sucht nun die beiden Mütter mit ihren Töchtern, die gegen 12.45 Uhr in der Kampstraße mit dem 40-Jährigen in Streit geraten sind. Foto: Archiv
  • Die Polizei sucht nun die beiden Mütter mit ihren Töchtern, die gegen 12.45 Uhr in der Kampstraße mit dem 40-Jährigen in Streit geraten sind. Foto: Archiv
  • hochgeladen von Anja Jungvogel

Ein 40-jähriger Rumäne hat am Montagnachmittag (22. Juni) für mehrere Einsätze in der Innenstadt und in Methler gesorgt. So saß er vor einem Lebensmittelgeschäft in Methler und fiel durch aggressives Betteln auf. In einem anderen Fall verließ er ein Geschäft nicht, hatte sich dann aber doch vor Eintreffen der Polizei zurückgezogen.
Zeugen war der Mann bereits gegen 12.45 Uhr in der Innenstadt an der Kampstraße aufgefallen. Dort soll er auf zwei Mädchen zugegangen sein und anschließend mit deren Müttern in einen verbalen Streit geraten sein. Das Ordnungsamt war direkt vor Ort und überprüfte den Mann, der anschließend an die Polizei übergeben wurde. Da bei dem Rumänen lediglich fremde Ausweispapiere aus einem Diebstahl in Hamm aufgefunden wurden, wurde er zur Identitätsfeststellung und Vernehmung mit zur Wache genommen.
Der Mann, der ohne festen Wohnsitz ist, wurde nach Rücksprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft am Abend wieder entlassen.
Die Polizei sucht nun die beiden Mütter mit ihren Töchtern, die gegen 12.45 Uhr in der Kampstraße mit dem 40-Jährigen in Streit geraten sind.
Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter der Tel. 02307 921 3220 oder 921 0.

Autor:

Anja Jungvogel aus Stadtspiegel Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen