Aufmerksame Nachbarn verhindern Einbruch
„Wir halten hier die Augen auf“

Klaus Lippe nahm mit dem Auto die Verfolgung auf und konnte sogar ein Foto von den Flüchtenden machen.
  • Klaus Lippe nahm mit dem Auto die Verfolgung auf und konnte sogar ein Foto von den Flüchtenden machen.
  • hochgeladen von Anja Jungvogel

Ferienzeit ist Einbruchzeit. Doch in der Gartensiedlung in Bergkamen passen die Nachbarn aufeinander auf. Weil alle die Augen aufhalten, konnte so letzte Woche vielleicht eine Tat verhindert werden.
Udo Neumann hatte mit seiner Frau einen Tagesausflug nach Holland geplant. Während sie noch bei den Vorbereitungen waren, sind dem Bergkamener zwei Burschen aufgefallen, die auf der gegenüberliegenden Bank vor seinem Haus saßen.
„Wir hatten die Beiden schon im Visier, sind aber dennoch losgefahren. Außerdem haben wir eine Alarmanlage am Haus“, verrät Udo Neumann.
Sein Nachbar Klaus Lippe war in diesem Augenblick wachsamer und konnte beobachten, dass die beiden jungen Männer kurze Zeit später über den zwei Meter hohen Zaun des Nachbarn kletterten, um an die Tür zum Wintergarten zu gelangen.
„Ich bin dann sofort rübergelaufen und habe sie verscheucht“, erklärt er. Auch der Nachbar von der anderen Seite hätte die Aktion beobachtet.
Die Ertappten rannten die Straße hinunter und Klaus Lippe nahm im Auto die Verfolgung auf. „Sie liefen bis zur Hochstraße und in der Wilhelmstraße sind sie mir dann entwischt.“
Daraufhin rief Klaus Lippe die Polizei. Die Beamten konnten allerdings keine Einbruchspuren feststellen. Thomas Röwekamp, Pressesprecher der Kreispolizeibehörde Unna: „Ermittlungen dazu wären schwierig, da im vorliegenden Fall keine Straftat vorliegt“, erklärt er.
Doch darum geht es den Anwohnern aus der Gartensiedlung auch gar nicht. Sie freuen sich, dass diesmal nichts passiert ist. Wenngleich in ihrer Straße schon ein paar mal eingebrochen worden ist.
Aus diesem Grund wollen die Nachbarn weiterhin die Augen aufhalten und aufeinander Acht geben. „Wenn ich in den Urlaub fahre, bekommt mein Nachbar meinen Schlüssel. Ich kann mich darauf verlassen, dass er mein Haus im Blick hat“, freut sich Klaus Lippe.

Autor:

Anja Jungvogel aus Stadtspiegel Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.