Kartenvorverkauf
Frauenkarneval in Sundern: "Im kfd-Bus - ganz entspannt - von Christkönig bis ins Morgenland"

Zum traditionellen Frauenkarneval laden die Frauen aus Obersundern in diesem Jahr wieder alle Närrinnen aus der ganzen Stadt ein
2Bilder
  • Zum traditionellen Frauenkarneval laden die Frauen aus Obersundern in diesem Jahr wieder alle Närrinnen aus der ganzen Stadt ein
  • Foto: kfd Christkönig
  • hochgeladen von Diana Ranke

Zum traditionellen Frauenkarneval laden die Frauen aus Obersundern in diesem Jahr wieder alle Närrinen aus der ganzen Stadt ein.Auf eine närrische Busreise geht es am Freitag, 1. Februar, ab 19 Uhr in der Schützenhalle Sundern.
Das Team der kfd Christkönig hat ein umfangreiches „Gute-Laune-Programm“ an den ungewöhnlichsten Haltestellen dieser Welt vorbereitet. Livemusik heizt schon vor dem Programm die Stimmung an.Am Montag, 7. Januar, findet um 18 Uhr im Pfarrheim Christkönig ein Vorverkauf für nummerierte Plätze im Saal statt.

Weiterer Termin am 3. Februar

Für die ganze Familie und alle anderen Freunde des Karnevals wiederholen die Frauen das Programm am Sonntag, 3. Februar, ab 15 Uhr in der Schützenhalle. Die Karten dazu gibt es ausschließlich an der Tageskasse.

Zum traditionellen Frauenkarneval laden die Frauen aus Obersundern in diesem Jahr wieder alle Närrinnen aus der ganzen Stadt ein
Auf eine "närrische Busreise" geht es beim Frauenkarneval der kfd Christkönig am 1. und 3. Februar in der Schützenhalle Sundern.
Autor:

Diana Ranke aus Arnsberg-Neheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.