Frauenkarneval

Beiträge zum Thema Frauenkarneval

Vereine + Ehrenamt
 Tänze, Gesänge, Zwie- und Gruppengespräche, Sketche und Parodien wurden beim Frauenkarneval der Kfd Niedereimer am Valentinstag geboten.
2 Bilder

Frauenkarneval mit 13 "Eigengewächsen"
„Ninive Helau“ bei der KFD Niedereimer

Bunt trieben es die jecken Weiber beim Frauenkarneval der KFD in Niedereimer. Auch in diesem Jahr feierten die größtenteils bunt kostümierten heimischen Damen mit den auswärtigen Gästen ihren Karneval, alleine und "ohne Mannsbilder", im Stephanushaus. Bis auf den letzten Platz war der Saal an dem Abend wieder gefüllt. Die 13 Eigengewächse der Frauengemeinschaft hatten hierfür ein fast vierstündiges buntes Programm einstudiert. So boten sie ihren Gästen an diesem Abend 17 gut eingeübte Tänze,...

  • Arnsberg
  • 20.02.20
Vereine + Ehrenamt
Von den heißen Hausfrauen bis zur keuschen Nonne bieten die Organisatorinnen der Frauenkarnevals-Gruppe St. Johannes ein jeckes Programm nach dem Motto: Kinder, Kirche Küche – Ladies Deluxe.
8 Bilder

Karneval in St. Johannes
Von der heißen Hausfrau bis zur keuschen Nonne

Von den heißen Hausfrauen bis zur keuschen Nonne bieten die Organisatorinnen der Frauenkarnevals-Gruppe St. Johannes ein jeckes Programm nach dem Motto: Kinder, Kirche Küche – Ladies Deluxe.  Sie nehmen alles auf die Schippe, präsentieren alltägliche Situationen des Lebens, temperamentvolle Tänze und prominente Damen auf dem närrischen Parkett. Tratsch und Tradition finden hier zusammen. Spitze Zungen tuscheln über lokale Geschichten. Sie sprechen von Kindern, Männern und großer Weltpolitik....

  • Dorsten
  • 17.02.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
65 Bilder

Den besten „Tatort“ aller Zeiten, präsentierte die kfd Oeventrop

„Tatort Oeventrop – die kfd tappt nicht im Dunkeln – wir wollen beim Frauenkarneval mit euch schunkeln“. Unter diesem Motto stand der diesjährige Frauenkarneval am Mittwochabend in der Oeventroper Schützenhalle. Nach dem Einzug stellten sich die 11 Akteure als Verbrecher verkleidet, den über 600 Närrinnen einzeln vor. Von Jack the Ripper, Seeräuber Störtebeker, Räuber Hotzenplotz, Robin Hood, Paulchen Panther war alles vertreten, was die kriminelle Geschichte jemals hervorgebracht hatte. Doch...

  • Arnsberg
  • 13.02.20
  • 1
Kultur
64 Bilder

Ein Feuerwerk der guten Laune entzündete die kfd Oeventrop

40 Jahre und gar nicht leise! Kfd feiert Karneval auf Ihre Weise Zum 40‘igsten Mal feierte die kfd Oeventrop in der Oeventroper Schützenhalle Ihren Frauenkarneval und ließ es dabei mächtig krachen. Mit dem Einzug des diesjährigen Elferrates, bestehend aus den jüngsten Mitgliedern der kfd und Elferratspräsidentin Brigitte Weber, begann um 19:11Uhr der diesjährige Frauenkarneval von Oeventrop. Nach einer kurzen Begrüßung stellten sich erstmals alle 12 Akteurinnen des Abends auf der Bühne vor....

  • Arnsberg
  • 21.02.19
Kultur
Zum traditionellen Frauenkarneval laden die Frauen aus Obersundern in diesem Jahr wieder alle Närrinnen aus der ganzen Stadt ein
2 Bilder

Kartenvorverkauf
Frauenkarneval in Sundern: "Im kfd-Bus - ganz entspannt - von Christkönig bis ins Morgenland"

Zum traditionellen Frauenkarneval laden die Frauen aus Obersundern in diesem Jahr wieder alle Närrinen aus der ganzen Stadt ein.Auf eine närrische Busreise geht es am Freitag, 1. Februar, ab 19 Uhr in der Schützenhalle Sundern. Das Team der kfd Christkönig hat ein umfangreiches „Gute-Laune-Programm“ an den ungewöhnlichsten Haltestellen dieser Welt vorbereitet. Livemusik heizt schon vor dem Programm die Stimmung an.Am Montag, 7. Januar, findet um 18 Uhr im Pfarrheim Christkönig ein Vorverkauf...

  • Sundern (Sauerland)
  • 04.01.19
Vereine + Ehrenamt
Besuch im OP-Fachmarkt

Superstimmung beim KFD-Karneval / Stephanushaus wird zur bunten Bühne

NIEDEREIMER Beim Frauenkarneval der KFD in Niedereimer wurden auch in diesem Jahr die Lachmuskeln der über 100 anwesenden teils aufwendig kostümierten Närrinnen wieder arg strapaziert. Dafür sorgten erneut 10 Akteure, alles Eigengewächse der Frauengemeinschaft. Sie brachten ein tolles und abwechslungsreiches Programm mit 14 Stücken auf die Bühne. Dafür wurden keine Kosten und Mühen gescheut. Für ihre aufwendigen Proben sowie die tollen Aufführungen und Kostüme belohnte das Publikum die Akteure...

  • Arnsberg
  • 06.02.18
Überregionales
Die Schützenhalle von Endorf war in einen Zauberwald verwandelt worden.
2 Bilder

Zauberhaft ging es zu in Endorf...

Unter dem Motto „Mädchen und Frauen gebt gut acht, wenn Endorf’s Zauberwald erwacht“ feierte die kfd Endorf ihren diesjährigen Frauenkarneval. Sundern. Über 230 Närrinnen aus Nah und Fern wurden von Anke Pott in der Endorfer Schützenhalle begrüßt. Diese war von den fleißigen Mitarbeiterinnen in einen Zauberwald verwandelt worden. Die erfahrenen Hexen des Elferrates hatten einen großen Kessel mit stimmungsvollen Zaubertränken zubereitet: Spritzig ging es los mit dem Gardetanz der Seniorengarde...

  • Sundern (Sauerland)
  • 02.03.17
Vereine + Ehrenamt
Schwungvolle Trommelmusik mit rhythmischen Tanzeinlagen der Frauen

Tolles Bühnenprogramm bei den Frauen in Niedereimer / Eigengewächse sorgen für spaßige Abwechslung

NIEDEREIMER So richtig krachen ließen es die Frauen beim KFD-Karneval der Sankt Stephanusgemeinde in Niedereimer. Mit ihrem abwechslungsreichen Bühnenprogramm, bestehend aus insgesamt 16 Stücken inklusive Finale, sorgten die 12 Eigengewächse im vollbesetzten Stephanushaus für richtig Stimmung. Hierbei wechselten sich Tanzeinlagen, Sketche und Zwiegespräche sowie Büttenreden ab. Durch das fast vierstündige Programm führte nach altbewährter Manier Claudia Gunkel-Timmermann. Für die passende Musik...

  • Arnsberg
  • 27.02.17
Vereine + Ehrenamt
65 Bilder

Ein Garant für Stimmung, Abwechslung und Humor: Die „Oeventroper-Puppenkiste“

Die kfd Oeventrop ließ die „Puppen“ beim diesjährigen Frauenkarneval kräftig tanzen Unter dem Motto „Oeventroper Puppenkiste“ marschierten mit Ihrer 1. Vorsitzende Brigitte Weber am Mittwochabend um 19:11 Uhr die diesjährigen Akteure, in die Schützenhalle von Oeventrop ein. Verkleidet als Puppen aus der „Dosenfabrik“, präsentierten Sie sich mit einem Eröffnungslied „Und jetzt stehn wir auf der Bühne“ den über 600 Närrinnen im Saal. Brigitte Weber die erstmalig alleine das komplette Programm...

  • Arnsberg
  • 16.02.17
  • 1
  • 3
LK-Gemeinschaft
Die Frauen der Kfd Rhade feierten in großer Runde   Karneval vom Feinsten.
15 Bilder

Frauenkarneval der Kfd Rhade sorgte für mächtige Stimmung

Rhade. Am Dienstagnachmittag, 14. Februar, ging es in der Rhader Gaststätte Nienhaus-Venhoff hoch her. Die Frauen der Kfd Rhade feierten in großer Runde einträchtig zusammen Karneval vom Feinsten. Das achtköpfige Organisationsteam hatte sich viel Mühe gegeben und ein rund vierstündiges Programm mit vielen Höhepunkten auf die Beine gestellt, das die Lachmuskeln der einhundert farbenfroh verkleideten Zuschauerinnen mächtig kitzelte. Unter dem Titel „Masker(h)ade“ herrschte beste Stimmung im Saal....

  • Dorsten
  • 15.02.17
Überregionales

Frauenkarneval in Voßwinkel

Unter dem Meer - unter diesem Motto findet der Frauenkarneval der KFD St. Urbanus Voßwinkel statt. Los geht es am Freitag, 17. Februar, ab 16 Uhr. Das Programm beginnt um 19.11 Uhr. Alle weiblichen Jecken sind herzlich willkommen. Der Eintritt beträgt 8 Euro. Zu erwerben sind die Einlassberechtigungen bei der Bäckerei Coerdt, dem Vorstand und den Mitarbeiterinnen.

  • Arnsberg
  • 27.01.17
Vereine + Ehrenamt
Als vor 40 Jahren in einer lustigen Damenrunde der Gedanke vom Frauenkarneval geboren wurde, ahnte niemand, wie erfolgreich die Idee „Karneval von Frauen für Frauen“ sich entwickeln würde.
4 Bilder

„So war es, so ist es & so bleibt es!“ – 40 Jahre Frauenkarneval St. Johannes

Feldmark. Die lustigen Frauen von St. Johannes, die im Seelsorgebezirk für die Abteilung „Spaß und Freude“ zuständig sind, feiern in der nächsten Kampagne ihr 40-jähriges Bestehen. Ein tolles Jubiläum, das natürlich auch mit einem dementsprechenden Programm gefeiert und seine Würdigung erfahren wird. Als vor 40 Jahren in einer lustigen Damenrunde der Gedanke vom Frauenkarneval geboren wurde, ahnte niemand, wie erfolgreich die Idee „Karneval von Frauen für Frauen“ sich entwickeln würde. Was ganz...

  • Dorsten
  • 09.01.17
LK-Gemeinschaft
4 Bilder

"Alarmstufe rot" bei den Kranenburger Frauen

Getreu dem Motto "Alarmstufe rot" feierten die bunt kostümierten Frauen ausgelassen. Das Programm war bunt durchmischt, wie auch das Publikum. "Hier feiern Alt und Jung zusammen. Das ist so schön an dem Frauenkarneval". Und was am Nachmittag begann und bis in die Abendstunden andauerte, das war Frauenkarneval vom Feinsten. Begleitet wurde der turbulenten Narrenflug von Barbara Onckels und Simone Peters, die gekonnt souverän durch das Programm führten. „Theater, Theater der Vorhang geht auf.“...

  • Kranenburg
  • 09.02.16
Vereine + Ehrenamt
163 Bilder

Super Stimmung beim Frauenkarneval in Oeventrop

Frauenkarneval im Sauerland, wo die Mädchen wilder als die Kühe sind, war das diesjährige Motto am Mittwochabend beim Karneval der kfd Oeventrop und begann um 19:01 Uhr mit dem Einzug der 12 Akteure, Pastor Ernst Thomas und kfd-Vorsitzende Lore Flaschel Getreu dem diesjährigen Motto, gab es zu Beginn eine Gesangseinlage auf das Lied „Sauerland“ von Zoff, wo lediglich der Refrain gesungen und mit karnevalistischen Bauerregeln perfektioniert wurde wie z.B.: „Kommt die Milch in Würfeln raus, fiel...

  • Arnsberg
  • 05.02.15
  • 5
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Frauenkarneval der kath. Frauengemeinschaft Hl. Familie Oeventrop am Mittwoch 04.02.2015

Frauenkarneval im Sauerland, wo die Mädchen wilder als die Kühe sind Zum großen Frauenkarneval lädt die kfd Oeventrop am Mittwoch 04.02.2015 um 17:00 Uhr in die Schützenhalle ein. Traditionell beginnt der Abend zunächst mit gut belegten und leckeren Schnittchen wobei natürlich u. a. die leckere Bowle nicht fehlen darf. Ab 19:01 Uhr können sich anschließend die Frauen wieder auf ein buntes und abwechslungsreiches Programm freuen. Allein das diesjährige Motto „Frauenkarneval im Sauerland, wo die...

  • Arnsberg
  • 02.02.15
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Eine Taxifahrt in New York

Frauen bringen den Saal wieder zum toben - Orientalischer Tanz fester Bestandteil

NIEDEREIMER Wieder einmal gelang es den 12 Eigengewächsen aus der KFD Niedereimer beim diesjährigen Frauenkarneval das Stephanushaus zum toben zu bringen. Insgesamt 15 Stücke, wie Zwiegespräche, Tänze und Sketche, hatten die Akteure in den letzten Wochen einstudiert um die Bauch- und Gesichtsmuskeln der rund 110 generationen- und konfessionsübergreifenden Besucherinnen gekonnt und stark zu strapazieren. Hinzu kamen noch sechs Damen die mit zwei orientalischen Bauchtänzen ein echter „Hingucker“...

  • Arnsberg
  • 21.02.14
Vereine + Ehrenamt
Die Ehrengarde der kfd
3 Bilder

Mit Lachen, Frohsinn, Heiterkeit, durch die fünfte Jahreszeit.

Mit Lachen, Frohsinn, Heiterkeit, durch die fünfte Jahreszeit steht das Motto der diesjährigen Karnevalsveranstaltungen in bunten Lettern auf den Eintrittskarten der „Katholischen Frauengemeinschaft St. Theresia Eppendorf“, kurz kfd. Die ca. 300 Mitglieder zählende Frauengemeinschaft bietet an 2 Tagen ein abwechslungsreiches Karnevalsprogramm vom Feinsten. Sie halten es mit den Bläck Föös, die da singen: Heut wird gefeiert, geschunkelt, getanzt und gelacht, das gibt `ne herrlich lange Nacht....

  • Wattenscheid
  • 12.01.14
Vereine + Ehrenamt
113 Bilder

Frauenpower wunderbar – wir starten bei Olympia

Unter diesem Motto feierte die kfd Oeventrop Ihren diesjährigen Frauenkarneval. Der Einmarsch erfolgte durch das olympische Komitee Klara Assmann, Walburga Roth, Margret Becker, Gertrud Ruhrmann, Resi Krafft, Hedi Siedhoff und Anita Schäfer die alle zu den ehemaligen Akteuren zählten, sowie den Wettkampfleitern Pastor Thomas und Lore Flaschel die von den königlichen Pagen begleitet wurden. Nach einer kurzen Begrüßung durch Lore wurde mit Spannung der Einlauf der Fackelträger erwartet. So war es...

  • Arnsberg
  • 31.01.13
Kultur
8 Bilder

DJK im Dschungel-Fieber

Mehr als 130 Akteure, ein fantastisches Bühnenbild und ein Saal voller Jecken in fulminaten Kostümen ... das war der perfekte Rahmen für die 21. Frauen-Karnevalssitzung der DJK Hüthum-Borghees. „DJK im Dschungelfieber“ - das Motto bot hinreichend Gelegenheit, sich Kostümierungen auszudenken, die ihre Trägerinnen teilweise bis zur Unkenntlichkeit verkleideten: wilde Katzen, glitzernde Schlangen, riesige Spinnen,Käfer ... und sogar das Prinzenpaar Hänske I und und Anna-Lena I. Samt Garde zogen,...

  • Emmerich am Rhein
  • 19.01.13
  • 1
LK-Gemeinschaft
Sie rockten die Bühne, jetzt geht es für die jecken DJK-Frauen in den Dschungel.

Frauen im Dschungelfieber

Hüthum. Es wird wieder bunter auf der DJK-Bühne bei Hebben - nach der Route 66 in seinem 20. Bühnenprogramm hat den Frauenelferrat der DJK Hüthum-Borghees diesmal das Dschungelfieber gepackt. Die jecken Frauen haben keine Kosten und Mühen gescheut eine so aufwändige Reise in den Urwald zu unternehmen. Am Freitag, dem 18. Januar, startet das bunte Programm auf der Bühne im Saal Hebben im Polderbusch. Bei der 21. Sitzung ist wieder ab 19.11 Uhr ein tolles Programm zu erwarten, und wenn es in...

  • Emmerich am Rhein
  • 08.11.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.