überfall

Beiträge zum Thema überfall

Blaulicht

Mehrfach am Kopf getroffen / Polizei sucht Zeugen
Busbahnhof Kamp-Lintfort: Schläger unterwegs

In der Nacht zu Sonntag liefen gegen 1.05 Uhr zwei 26-jährige Männer (aus Kamp-Lintfort und Rheinberg) auf der Moerser Straße in Richtung Friedrich-Heinrich-Allee. 5 Personen schlugen auf die beiden Männer ein Plötzlich bemerkten die Männer, dass ihnen eine Gruppe von fünf Personen folgte. Die beiden entschieden daraufhin, zurück in Richtung Busbahnhof zu laufen. Kurz vor dem Busbahnhof holte die Gruppe auf und die Unbekannten attackierten die Männer plötzlich grundlos. Beide Geschädigten...

  • Kamp-Lintfort
  • 08.06.20
  •  1
Blaulicht

Mit Macheten aufeinander losgegangen
Streitigkeiten im Drogenmilieu

Am Mittwochnachmittag (20.Mai.) beobachteten Zeugen gegen15.55 Uhr eine Auseinandersetzung zwischen fünf Personen an der Homberger Straße / Augustastraße in Moers (das Wochen-Magazin berichtete). Dabei sollten die Unbekannten offenbar Macheten und Messer eingesetzt haben und sorgten deshalb für mehrere Notrufe bei der Einsatzleitstelle der Polizei. Die Hintergründe der Tat sind nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen in Streitigkeiten um vermeintliche Schulden und Zahlungen im...

  • Moers
  • 29.05.20
Blaulicht

Überfall am hellichten Tag am Neuer Wall in Moers
Geschäftsfrau "schrie" Täter in die Flucht

Am Dienstag bedrohte ein Unbekannter gegen 14 Uhr eine57-jährige Moerserin in ihrem Geschäft an der Straße Neuer Wall mit einem Messer. Hilfeschrei schüchterte den Täter ein Der Räuber forderte die Herausgabe der Tageseinnahmen. Aber er hatte nicht mit der Courage der Geschäftsfrau gerechnet: Die Frau machte durch einen lauten Hilferuf auf sich aufmerksam,woraufhin der Täter ohne Beute die Flucht ergriff. Die Polizei sucht Zeugen Der Unbekannte war etwa 185 bis 190 cm groß, war etwa...

  • Moers
  • 27.05.20
Blaulicht

Neukirchen-Vluyner am Moerser Bahnhofsvorplatz ausgeraubt
Schlägerei auf der Lotharstraße - Rabiater Dieb gesucht

Am Samstag gegen 17.20 Uhr wurde auf dem Bahnhofsvorplatz in Moers ein 29-jähriger Mann aus Neukirchen-Vluyn bestohlen. Dem Mann aus Neukirchen-Vluyn wurdeBargeld aus seiner Gesäßtasche entwendet. Als er den Diebstahl bemerkte, verfolgte er den flüchtigen Täter. Schlägerei auf der Lotharstraße Auf der Lotharstraße Höhe Hausnummer 16konnte er den Tatverdächtigen stellen. Es kam zu einer Schlägerei. Der 29-Jährige erlitt hierbei eine Platzwunde im Gesicht und mehrere...

  • Moers
  • 24.05.20
Blaulicht

Überfälle auf Tankstellen: Polizei nimmt weiteren Verdächtigen fest
Der "Dritte im Bunde" ist gefasst

Als die Staatsanwaltschaft Moers zusammen mit derErmittlungskommission der Kriminalpolizei am 15. April die Festnahme einiger Tatverdächtiger veröffentlichte, war klar, dass trotz des Erfolges der "Deckel" der Akte noch lange nicht geschlossen werden konnte, da es weitere Tatbeteiligte gab. Der Dritte im BundeVor allem blieb zunächst im Verborgenen, bei wem es sich um den Dritten im Bunde handelte, der zusammen mit einem 19-jährigen und einem 17-jährigen Moerser der weitere Drahtzieher der...

  • Wochen-Magazin Moers
  • 08.05.20
Blaulicht

Überfall auf der Lintforter Straße
Maskierte überfallen Star-Tankstelle in Moers - Die Täter sind flüchtig

Am Samstag, 28. März, wurde gegen 21.36 Uhr die Star Tankstelle in Moers auf der Lintforter Straße in Moers überfallen. Zwei maskierteTäter überfielen eine Star-Tankstelle in Moers. Eine 30-jährige Angestellte der Tankstelle wurde aufgefordert, die Kasse zu öffnen und die Einnahmen herauszurücken. Die 30-Jährige kam der Aufforderung nach und übergab die Einnahmen. Zur Höhe der Beute können noch keine genauen Angaben gemacht werden. Wie die Angestellten bezeugten, waren die Täter unbewaffnet....

  • Moers
  • 29.03.20
Blaulicht

Fahndung erfolgte per Polizeihubschrauber
Bewaffneter Überfall in Kamp-Lintfort

Drei maskierte Männer betraten am Freitag, 31. Januar, gegen 18.20 Uh eine Lottoannahmestelle auf der Bürgermeister-Schmelzing-Straße in Kamp-Lintfort und forderten die Angestellten, zwei Frauen im Alter von 38 und 39 Jahren, unter Vorhalt einer Schusswaffe zur Herausgabe der Tageseinnahmen auf. Im Anschluss flüchteten die Täter mit der Beute zu Fuß vom Tatort in nördliche Richtung. Die Angestellten wurden nicht verletzt. Alle drei Täter waren männlich, jugendliches Erscheinungsbild, dunkel...

  • Kamp-Lintfort
  • 03.02.20
Blaulicht

Das ist ja dreist / Polizei sucht Zeugen
75-Jähriger vom Rad gestoßen: Jugendliche überfallen Radfahrer auf der Essenberger Straße

Am Dienstagvormittag fuhr ein 75-jähriger Radfahrer aus Moers gegen 11.40 Uhr auf der Essenberger Straße in Richtung der Bergstraße.Kurz vor der Bahnunterführung rempelten ihn vier unbekannte Jugendliche an, so dass der Moerser mit dem Rad stürzte. Die Unbekannten versuchten dann, dem Mann das Rad zu entreißen. Dieser klemmte das Fahrrad aber mit den Beinen fest und rief laut um Hilfe. Als der 75-Jährige dann auch noch um sich schlug, ließen die Jugendlichen von dem Mann ab und flüchteten...

  • Moers
  • 29.01.20
Blaulicht
Zu einem versuchten Raub wurde die Polizei in Moers gerufen.

Angestellte mit Messer und Pistole bedroht
Versuchter Raub auf Postfiliale

Am Montag gegen 17.45 Uhr betraten zwei unbekannte Jugendlicheeine Postfiliale mit Schreibwarengeschäft an der Straße Eicker Grund. Einer der Unbekannten zeigte den beiden Angestellten eine Pistole, der andere bedrohte beide mit einem Messer und forderte Geld. Eine der Verkäuferinnen fragte die Täter, was ihre Mütter wohl zu diesemVerhalten sagen würden, woraufhin sich die Unbekannten zu Fuß in Richtung Oderstraße entfernten, ohne Geld erbeutet zu haben. Die beiden Zeuginnen beschreiben...

  • Moers
  • 28.01.20
Blaulicht

Wieder Überfall auf Spielothek
Räuber bedroht Angestellte mit einer Pistole

Zum zweiten Mal innerhalb von acht Tagen wurde die Spielothek an der Franz-Haniel-Straße in Moers-Scherpenberg überfallen. Ein mit einem blauen Tuch maskierter Unbekannter betrat am Dienstag, 29. Januar, die Spielhalle, zog eine Pistole und forderte die Tageseinnahmen. Die Angestellte musste das Geld in einer Plastiktüte verstauen. Anschließend flüchtete der Räuber zu Fuß. Die alarmierten Polizisten nahmen auf der Anfahrt zur Spielothek eine Person vorläufig fest, die der vorliegenden...

  • Moers
  • 30.01.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Raubüberfall auf Tierarztpraxis

Ein Unbekannter hat am Donnerstagabend aus einer Tierarztpraxis an der Jahnstraße Bargeld gestohlen. Bei der folgenden Auseinandersetzung wurden der Arzt und eine Arzthelferin leicht verletzt. Gegen 18.15 Uhr betrat der Mann die Tierarztpraxis. Als sich niemand mehr im Empfangsraum befand, begab er sich zur Empfangstheke und nahm die Bargeldkasse an sich. In diesem Augenblick kehrte eine 26-jährige Arzthelferin aus einem Behandlungsraum in den Empfangsbereich zurück, bemerkte den Vorfall und...

  • Moers
  • 25.01.19
Blaulicht

Angestellte mit Beil bedroht
Raubüberfall auf Spielothek

Ein Unbekannter hat am Montag, 21. Januar, die Spielothek an der Franz-Haniel-Straße in Moers überfallen. Gegen 20 Uhr betrat der mit einem hochgezogenen schwarzen Halstuch maskierte Mann das Ladenlokal, bedrohte die Angestellten mit einem Beil und forderte die Herausgabe von Bargeld. Nachdem ihm die Angestellten Geld aus der Kasse ausgehändigt hatten, flüchtete der Täter mit einer weiteren Person, die während des Überfalles an der Eingangstür "Schmiere" gestanden hatte, in Richtung...

  • Moers
  • 22.01.19
Blaulicht

Straßenraub
50-jährige Frau überfallen

Bei einem Straßenraub am Montag, 12. November, in Moers wurde eine 50-jährige Frau verletzt. Gegen 17.55 Uhr lief die Frau auf der Filder Straße in Richtung Gartenstraße, als sich ihr eine Mann von hinten näherte und sie zu Boden stieß. Anschließend entriss ihr der Unbekannte die Handtasche und flüchtete in Richtung Schlosspark. Die Frau wurde bei dem Überfall verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Täter ist etwa 16 bis 18 Jahre alt und 170 cm groß. Er trug einen...

  • Moers
  • 13.11.18
Überregionales

Kamp-Lintfort: Personengruppe erpresst und schlägt zwei junge Männer

Ein 20-jähriger Mann aus Kamp-Lintfort und ein 21-jähriger Mann aus Aachen erstatten am 18. März Anzeige, da sie tags zuvor beraubt wurden. Bargeld erbeutet Sie gingen am 17. März gegen 22.30 Uhr in Kamp-Lintfort in Höhe der Hochschule Rhein-Waal an einer Gruppe von acht bis zehn Personen vorbei. Aus der Gruppe heraus wurde ihnen zunächst eine Flasche hinterher geworfen. Anschließend folgte die Gruppe den beiden Männer, holte diese an der Ringstraße in Höhe der Friedrichstraße ein und...

  • Moers
  • 19.03.18
Überregionales

Frau belästigt: 62-Jähriger Helfer zusammen geschlagen

In der Nacht vom vergangenen Donnerstag auf Freitag gegen eilte ein 62-jähriger Moerser um 00.30 Uhr einer bislang unbekannten Frau an der Steinstraße zur Hilfe, die von zwei unbekannten Männern belästigt wurde. Nachdem der 62-Jährige die Männer lautstark aufgefordert hatte, die Frau in Ruhe zu lassen, schlugen und schubsten sie den Moerser, bis dieser das Bewusstsein verlor. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus, indem er stationär verblieb. Beschreibung der...

  • Moers
  • 27.12.17
Überregionales

Überfall auf Juwelier - Dumm gelaufen: Räuber geriet in Radarfalle

Eine Radarfalle überführte den Räuber: So konnte die Kripo einen Überfall auf ein Kamp-Lintforter Juwelier-Geschäft schnell klären. Am Montag, 10. Juli, überfiel ein Mann gegen 11 Uhr ein Juweliergeschäft an der Moerser Straße in Kamp-Lintfort. Reizgas ins Gesicht gesprüht, mit Mercedes geflüchtet Ein nicht maskierter Unbekannter ließ sich zunächst die Auslagen zeigen, sprühte dann der Angestellten Reizgas in das Gesicht und entriss ihr anschließend einen Ständer mit Trauringen. Er...

  • Moers
  • 23.07.17
Überregionales

Messer gezückt: Zwei 19-Jährige auf Spielplatz überfallen

In Neukirchen-Vluyn wurden am Samstagnachmittag gegen 16.50 Uhr zwei 19-jährige Männer aus Neukirchen-Vluyn auf einem Kinderspielplatz an der Jahnstraße ausgeraubt. Ein etwa 18 Jahre alter Mann hielt ihnen ein Messer vor und forderte Zigaretten. Nachdem er diese erhalten hatte nahm er aus dem Rucksack der beiden noch Tabak an sich und verließ den Spielplatz. Der Täter ist etwa 1.80 Meter groß, hat eine normale Statur und kurze schwarze Haare. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei...

  • Moers
  • 11.06.17
Überregionales

Moers - Räuberischer Überfall/ Zeugen gesucht

Moers. Die Polizei teilt mit, dass am Samstagabend gegen 22 Uhr eine 45-jährige Moerserin auf der Straße Kastell in Richtung Haagstraße lief, als sich ihr plötzlich ein unbekannter Täter von hinten auf einem Fahrrad näherte, sie zu Boden schubste und ihr die Handtasche entriss. Er flüchtete dann in den Park. Beschreibung des Unbekannten: 20 bis 30 Jahre alt, 170 bis 175 cm groß, helle, kurze Haare, an den Seiten rasiert, trug eine dunkle, dünne Daunenjacke, hatte eine unreine, pickelige...

  • Moers
  • 10.04.17
Überregionales

Rheinberg: Prügel mit Holzknüppel auf der Orsoyer Straße

Am Freitag gegen 22.00 Uhr parkte ein 31-jähriger Auslieferungsfahrer aus Rheinberg seinen Wagen auf der Orsoyer Straße. Plötzlich hielt ein Pkw an, aus dem drei Männer ausstiegen. Die Unbekannten traten und schlugen mit einem Holzknüppel auf den 31-Jährigen ein, der dabei verletzt wurde. Die Angreifer flüchteten mit einem silbernen Mercedes Benz mit MH- Kennzeichen. Der Verletzte wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Täter werden wie folgt beschrieben: männlich,...

  • Moers
  • 01.04.17
Überregionales

Jugendliche überfallen Radfahrerin / Zeugen gesucht

Moers - Am Freitagmorgen gegen 07.45 Uhr schob eine 39-jährige Frau aus Moers ein Fahrrad auf dem Bürgersteig der Uerdinger Straße aus Richtung der Straße Neuer Wall kommend in Richtung St. Josef Krankenhaus. Zwischen zwei Lebensmittelgeschäften begegneten ihr zwei Jugendliche. Einer der Jugendlichen stieß ihr gegen den Körper, sodass sie auf den Rücken fiel und das Fahrrad auf die Moerserin stürzte. Der andere Jugendliche entnahm daraufhin eine blau-gelbe Kunststofftasche und einen schwarzen...

  • Moers
  • 27.03.17
Überregionales

Raubüberfall auf 60-Jährige in Bäckerei / Zeugen gesucht

Moers - Am Montagmorgen gegen 05.40 Uhr verschaffte sich ein unbekannter Täter Zutritt zu einer Bäckerei an der Werrastraße. Dieser bedrohte eine 60-jährige Moerserin mit einem Messer und drückte sie gegen eine Heizung. Dadurch erlitt sie leichte Verletzungen. Mit Bargeld als Beute flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Beschreibung des Unbekannten: 20 - 25 Jahre alt, ca. 170 cm groß, schwarze, kurze Haare, längliches Gesicht, trug eine schwarze Hose und schwarze...

  • Moers
  • 27.03.17
Überregionales

Blaulicht: Raub auf Tankstelle in Moers, Messer gezückt

Am Rosenmontag, gegen 6.05 Uhr, betrat ein Unbekannter eine Tankstelle an der Kaldenhausener Straße in Moers und zwang eine 52-jährige Angestellte unter Vorhalt eines Messers, die Kasse zu öffnen und das Geld auszuhändigen. Anschließend flüchtete der Täter mit der Beute in Richtung Boschheideweg. Zeugen gesucht Der Täter war Ende 20 oder Anfang 30 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß, trug ein dunkelblaues Kapuzenshirt, ein dünnes schwarzes Tuch vor dem Mund und eine dunkle Hose. Hinweise...

  • Moers
  • 28.02.17
Überregionales

Polizeimeldung: Überfall auf Bäckerei-Auslieferer

Zwei Unbekannte überfielen am heutigen Montagmorgen um 1.18 Uhr einen 59-jährigen Auslieferungsfahrer einer Bäckerei. Dieser befand sich mit einem Fahrzeug auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Kurt-Schuhmacher-Allee in Moers. Unter Vorhalt von Schusswaffen erbeuteten zwei maskierte Täter Bargeld. Schlag auf den Kopf Während des Überfalls verletzten die Täter den 59-jährigen Kamp-Lintforter durch einen Schlag auf den Kopf. Anschließend flüchteten die maskierten Täter zu Fuß in...

  • Moers
  • 20.02.17
Überregionales
Foto: Polizei

Mann aus Moers überfallen, geschlagen und getreten

Ein 30-Jähriger wurde am Sonntagabend in Moers überfallen. Das teilt die Polizei mit. Drei Unbekannte sprachen gegen 20.30 Uhr den Mann am Grüner Weg an. Im Laufe des Gesprächs griffen sie den Moerser mit Schlägen und Tritten an. Als dieser am Boden lag, stahlen sie ihm Zigaretten und Bargeld. Anschließend ließen sie den leicht verletzten Mann liegen und flüchteten. Die Täter werden wie folgt beschrieben: Ein Mann ist etwa 25 Jahre alt, ca. 1,90 Meter groß, südländisches Aussehen,...

  • Moers
  • 14.11.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.