19. November

Beiträge zum Thema 19. November

Ratgeber

ACHTUNG: ENTFÄLLT! Fachvortrag am 19. November in evangelischen Gemeindezentrum Mehrhoog
Sport und Krebs – ein Gegensatz?

Lässt sich eine Krebserkrankung in ihrem Verlauf durch körperliche Aktivität beeinflussen? Welche Art der Bewegung ist geeignet, wann sollte begonnen werden? Diese Fragen beschäftigen Betroffene häufig im Laufe ihrer Therapiephase. Insbesondere dann, wenn Antriebsarmut, Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Schwächegefühl, Gliederschmerzen und andere Symptome zu schaffen machen. Der versierte Onkologe Dr. med. Wolfram Kalitschke zeigt auf, wie und warum sich Sport positiv auf die Krankheit...

  • Hamminkeln
  • 08.11.19
  •  1
Kultur
Alle auf einen Blick.

Offene Tür zur Werkschau am 19. November: Ateliergemeinschaft Z6 lädt ein in die Zitadelle

Die Ateliergemeinschaft Z6 und deren befreundete Künstler und Künstlerinnen laden am Sonntag, 19. November, zwischen 11 Uhr und 18 Uhr in die Künstlerwerkstätten an der Zitadelle Nr.6 zur alljährlichen beschaulichen Werkschau vor dem Advent ein. In diesem Jahr werden 16 Künstler und Künstlerinnen ihr vielseitiges und umfangreiches Schaffen dem Publikum präsentieren. Zu sehen sein werden Kunstwerke aus allen Sparten, von der Malerei, Wachscollagen, Fotografie, Skulpturen bis zum Schmuckdesign...

  • Wesel
  • 13.11.17
Politik

Wohin steuert Ankara? Vortrag über Erdoğan im Klausenhof am Sonntag, 19. November

Putschversuch, Verhaftungswelle, Flüchtlingsdeal – die Türkei steht derzeit im Fokus der öffentlichen Debatte. Der nächste Vortrag „Die Türkei unter Erdoğan: Wohin steuert Ankara?“ am19. November im Rahmen der Reihe SonntagMorgen in der Akademie Klausenhof geht dieses aktuelle politische Thema an. Referent ist der durch zahlreiche TV-Auftritte und Interviews in der Presse bekannte Türkei-Experte Dr. Burak Çopur, Politikwissenschaftler an der Universität Duisburg-Essen. Er wird in seinem...

  • Hamminkeln
  • 13.11.17
Kultur

rkw unterwegs – Besuch der Dombauhütte und eines Chorkonzertes (mit Kaffeetrinken) in Xanten

r(h)ein-kultur-welt (rkw) liebt es, über den Tellerrand zu gucken. Und so ist es diesmal der niederrheinische Tellerrand: auf dem Programm steht ein Besuch in Xanten. Und hier lädt rkw zu einem besonderen Tag in Xanten ein: am Sonntag, dem 19. November 2017 trifft man sich um 13 Uhr vor dem Dom und startet von dort zur Besichtigung der Dombauhütte. Erholen können sich die Besucher bei Kaffee und Kuchen im Gotischen Haus, bevor sie dann Zuhörer eines wunderbaren Konzerts im Dom werden (Ende etwa...

  • Xanten
  • 03.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.