A 52 B 224

Beiträge zum Thema A 52 B 224

Politik
So soll der Tunnel in Gladbeck aussehen, in Essen hat sich der Landesvertrieb Straßen NRW von diesem Modell verabschiedet und will eine offene Trasse durch Altenessen führen.

A 52: Tunnelversprechen in Essen geplatzt

Aufgrund der jüngsten Ereignisse rund um die A 52-Planung in Essen wenden sich Joachim Drell, Geschäftsführer der GRÜNEN Essen und Helmar Pless, Geschäftsführer der GRÜNEN Ratsfraktion in einem offenen Brief an Bürgermeister Ulrich Roland und die Mitglieder des Gladbecker Stadtrats. Hintergrund des Briefes ist die Absicht des Landesbetriebs Straßen NRW, die A 52 durch Altenessen nicht unterirdisch, sondern als offene Trasse zu bauen. So schreiben die Vertreter der Essener GRÜNEN: „Ein...

  • Gladbeck
  • 13.03.12
  •  4
Politik

B224: besserer Lärmschutz beim Ausbau zur A52

Fragen zum Lärmschutz der Anwohner werden von vielen Bürgerinnen und Bürger im Zusammenhang mit dem möglichen Ausbau der B224 zur A 52 besonders häufig gestellt. Die Stadt Gladbeck hat in den Verhandlungen mit Land und Bund erreicht, dass der Lärmschutz gegenüber dem heutigen Zustand entlang der B224 deutlich verbessert wird. So soll in allen offenen Abschnitten der A52 lärmarmer, so genannter Flüsterasphalt eingesetzt werden. Dadurch würde sich der Lärmpegel um 5 bis zu 10 dbA...

  • Gladbeck
  • 15.02.12
Politik

Sechs Informationsveranstaltungen der Stadt

Zusätzlich zum B224-A52-Infopunkt startet die Stadtverwaltung in der kommenden Woche am Donnerstag, 9. Februar, in der Mathias-Jakobs-Stadthalle mit der ersten von insgesamt sechs Informationsveranstaltungen. Neben Bürgermeister Ulrich Roland werden Gutachter Prof. Dr. Martin Lühder und Ministerialrat Michael Heinze vom Verkehrsministerium das Angebot von Land und Bund vorstellen. Anschließend haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, Fragen zu den einzelnen Aspekten zu stellen....

  • Gladbeck
  • 03.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.