Abschied

Beiträge zum Thema Abschied

LK-Gemeinschaft
5 Bilder

Stadtspiegel Essen
Löwes Abschied vom STEELER KURIER

Liebe Leserinnen und Leser, mit den besten Kolleginnen und Kollegen der Welt habe ich über 30 Jahre beim STADTSPIEGEL ESSEN zusammengearbeitet, über 25 Jahre davon im Gebiet des Steeler/Ruhr Kurier. Ich habe in allen gesellschaftlichen Bereichen so tolle Menschen kennenlernen dürfen. Ich war der Oster-Hasi, ein singender Capri-Fischer, schwitzte mit Ihnen um die Wette im Fitnessstudio, tanzte Olaf Hennings Lasso-Tanz, hatte Stände auf den Weihnachtsmärkten und konnte immer "Klartext" reden -...

  • Essen-Steele
  • 26.06.21
  • 14
  • 4
LK-Gemeinschaft

Danke dem weltbesten Redakteur
Löwe geht, und Nichts mehr ist wie früher

All die Veränderungen der letzten Jahre und Monate machten mir arg zu schaffen. Leider verliert der Stadtspiegel nun den Mann, der sich Eigentlich immer für unsere Stadtteile engagierte, der mein bzw unser Ansprechpartner war. Ob es um  Feste, Veranstaltungen,Probleme ging,Löwe hat sich reingehängt.Soviel Engagement, Eigeninitiative, ehrenamtliche Tätigkeiten, Löwe war da. Treffen auf Weihnachtsmarkt,,Spass und Freude, er machte Alles mit  Ob Funke Medien sich einen Gefallen tut, ihn ziehen zu...

  • Essen-Steele
  • 26.06.21
  • 24
  • 3
LK-Gemeinschaft
19 Bilder

Ich sage Adieu
Fast 10 Jahre LK vergingen wie im Flug

Es war eine klasse Zeit hier mitzuwirken und Dinge im Stadtteil bewegen zu können. Viel ist geschehen in all den Jahren, am Krassesten war natürlich die neue Form des LK! Mit der konnte ich mich nie so recht anfreunden! Aber ich habe durchgehalten, vor Allem für meinen Lieblingsredakteur Löwe!! Ich durfte viele tolle Lk ler kennenlernen, und durch Löwe auch an verschiedenen Veranstaltungen teilnehmen und Menschen aus Politik und Medien kennenlernen. JEDESMAL MIT HERZKLOPFEN!  Einige...

  • Essen-Steele
  • 18.06.21
  • 97
  • 6
LK-Gemeinschaft
16 Bilder

Steeler und Ruhr Kurier Essen
Redaktion nun ohne Gräfin Beatrix von Lauff

Sie haben es wahrscheinlich am vergangenen Samstag alle gelesen: Redakteurin Beatrix von Lauff hat die FUNKE Mediengruppe und damit die STADTSPIEGEL ESSEN-Redaktion verlassen. "Unsere" Redaktion ohne die "Gräfin"??? Das alleine ist für mich schon schlimm genug. All' die schönen Erinnerungen... Als wir noch an der Steeler Westfalenstraße im großen Team zusammen waren - mit Redaktionshund Rino. Als die Karnevalisten uns gestürmt haben, als Bea-Maus meine Sangesübungen zum Caprifischer-Auftritt...

  • Essen-Steele
  • 05.08.20
  • 9
  • 6
Politik
Dr. Werner Müller ist in der Nacht zum Dienstag im Alter von 73 Jahren in Essen verstorben.

Der ehemalige RAG-Vorstandsvorsitzende hinterlässt Frau und zwei erwachsene Kinder
Abschied von Dr. Werner Müller

Nach schwerer Krankheit ist der Manager, Dr. Werner Müller, in der Nacht zum Dienstag im Alter von 73 Jahren in Essen verstorben. Der ehemalige Bundes-Wirtschaftsminister lebte in Mülheim und hinterlässt seine Frau und zwei erwachsene Kinder. Bis Mai 2018 stand der frühere Bundeswirtschaftsminister als Vorsitzender des Vorstands der RAG-Stiftung und als Vorsitzender der Aufsichtsräte von Evonik Industries AG und RAG Aktiengesellschaft noch mitten im Arbeitsleben. Dann zwang ihn seine...

  • Essen-West
  • 16.07.19
Überregionales

Adieu Lokalkompass

Vor mehr als sechs Jahren habe ich mich schon einmal aus dem Lokalkompass verabschiedet. Mir ist der Abschied damals nicht leicht gefallen, wie man hier nachlesen kann. Heute sage ich erneut Tschüss und nicht auf Wiedersehen. Im März 2010 ist der Lokalkompass in Wesel gestartet und ich war von Anfang an dabei. Inzwischen haben wir fast 100.000 registrierte BürgerReporter. Viele, die anfangs sehr fleißig geschrieben haben, sind nicht mehr dabei und einige leider verstorben. In den Jahren sind...

  • Essen-Süd
  • 10.06.17
  • 113
  • 20
LK-Gemeinschaft
21 Bilder

frohe weihnachten und ein gesundes neues jahr 2014

hallo ihr lieben, das jahr neigt sich dem ende...zeit für mich, euch allen ein frohes weichnachtsfest zu wünschen und einen guten rutsch ins neue jahr mit viel Gesundheit und Zufriedenheit. für mich steht eine reise Richtung Asien auf dem Programm, von der ich mitte Januar zurückkehre. lg und alles gute bis dann mali. hier noch einige meiner lieblingsbilder aus Indien... viel Freude beim schauen.

  • Essen-Steele
  • 21.12.13
  • 15
  • 4
Überregionales
3 Bilder

Prinzenrat: Nach 23 Jahren ist Schluss mit dem Organisieren!

Sie ist richtig jeck: Brigitte Draganski, Geschäftsführerin des Prinzenrat Essen e.V., war zweimal Essens Stadtprinzessin und hat in 36 Sessionen allerhand erlebt. Nach Aschermittwoch will die Närrin aber Schluss machen. Und zwar mit dem Organisieren. Ihr Amt als Geschäftsführerin legt sie dann nieder. Wir trafen Brigitte Draganski beim festlichen Abend des Prinzenrates, der wieder im Rathaus Kray gefeiert wurde. Ein letztes Mal von Brigitte Draganski organisiert... „Ja, wie bin ich zum...

  • Essen-Werden
  • 17.02.12
Überregionales

Das war‘s: Elefantenklasse der Winfriedschule sagt „t‘üss“

Wenn Abschiede schön sein können, dann hat die Elefantenklasse (4 B) der Winfriedschule eine Woche vor den Ferien einen solchen Abschied gefeiert. Denn Klassenlehrerin Gabriele Leuwer, die mit „ihren Großen“ gemeinsam die Schule verlassen wird, hatte die Kids selbst planen lassen. „Gewünscht haben sie sich eine Party mit anschließender Übernachtung im Gymnastikraum“, verriet Leuwer schon vorab. Weil es in der Klasse einen so tollen Klassenverband gab und stets helfende Elternhände zur Verfügung...

  • Essen-Steele
  • 15.07.11
Überregionales

Heute zum letzten Mal: „Blaue Stunde“ im LK!

Eine fröhliche Gruppe LK-User, jede Menge Kommentare und sehr viele Mit- und Nachleser aus der Community – eigentlich lief es doch ganz gut für die Blaue Stunde. Wenn die Landbevölkerung nur nicht so abergläubisch wäre. Denn als „Di“ Bohlen seine Stinkstiefel abstreifte, fielen die Tennissocken über Kreuz. Das war für ihn ein Zeichen, zusätzlich die Sinn-(Um-)Frage zu stellen. Das Ergebnis ist bekannt... Doch was macht DiBO als nächstes? Seine Votings sind jetzt gefürchtet. Sollen 18-Jährige...

  • Essen-Steele
  • 07.06.11
  • 283
  • 1
Kultur
Abschied ist ein schweres Schaf

Abschied ist ein schweres Schaf - Adieu Lokalkompass

Liebe Lokalkompass-Nutzer, Kollegen und Gastleser, ich durfte von Anfang an den Lokalkompass betreuen, habe einige Auftaktveranstaltungen erlebt und dabei viele von Ihnen kennen gelernt. Als Ihre Community-Managerin musste ich recht selten eingreifen, denn Zank und Streit hielt sich in Grenzen. Ich kann also zu Recht sagen: Sie sind ein wunderbares Publikum! Wobei "Publikum" ja nicht zutrifft, Sie konsumieren ja nicht nur, Sie machen mit, tauschen sich aus und zeigen uns was Ihnen gefällt. Und...

  • Essen-Süd
  • 11.03.11
  • 33
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.