Alles zum Thema Adipositaszentrum Westfalen

Beiträge zum Thema Adipositaszentrum Westfalen

Ratgeber
Ökotrophologin und Diätassistentin Saskia Turrek.

Ein Jahr Hilfe beim dauerhaften Abnehmen in Brackel

Bei Der JoJo-Effekt plagt alle, die immer wieder neu versuchen, ihr Körpergewicht zu senken. Mit einem neuen Programm will das Adipositaszentrum im Klinikum Westfalen Betroffenen helfen, nachhaltig abzunehmen. Das multimodale Nachsorgeprogramm betreut Teilnehmer ein Jahr lang und unterstützt sie dabei, ihr Gewicht dauerhaft zu stabilisieren. „Wer kennt es nicht: Durch Diäten, Sport oder Operationen hat man viele Kilos verloren. Doch nach und nach steigt das Gewicht wieder an, liegt schließlich...

  • Dortmund-Ost
  • 04.12.15
Ratgeber
Ernährungsberaterin Diplom-Oekotrophologin Saskia Turrek nimmt die Anmeldungen entgegen.

Adipositas-Zentrum Westfalen in Brackel stellt sich vor

Das AdipositasZentrum Westfalen stellt sich am Mittwoch, 4. Februar, von 17.30 Uhr bis 19 Uhr im Rahmen einer Informationsveranstaltung im Vortragssaal West (Ebene 4) des Dortmunder Knappschaftskrankenhauses in Brackel vor. Wer bei Übergewicht und Adipositas dauerhaft abnehmen möchte, erhält hier professionelle Unterstützung in konservativer Form wie durch operativv Verfahren.Kosten: 5 Euro. Eine Anmeldung ist notwendig bei Oekotrophologin und Diätassistentin Saskia Turrek unter Telefon...

  • Dortmund-Ost
  • 30.01.15
  •  1
Ratgeber

Info-Abend in Sachen Getränke in Brackel: „Wasser ist nicht gleich Wasser“

„Wasser ist nicht gleich Wasser – was Sie über Getränke wissen sollten“ ist der Ernährungsabend im Dortmunder Knappschaftskrankenhaus in Brackel überschrieben, bei dem Saskia Turrek, Oekotrophologin des AdipositasZentrums Westfalen, am Mittwoch, 12. Februar, von 17.30 bis 19 Uhr im Vortragssaal Ost (1. Etage), Am Knappschaftskrankenhaus 1, informiert. Kostenbeitrag: 5 Euro pro Person. Eine Anmeldung zu Turreks regelmäßigen Info-Abenden in der Reihe „Hilfestellung auf dem Weg zum...

  • Dortmund-Ost
  • 10.02.14
Ratgeber

"Knappi" in Brackel gibt Hilfestellung auf dem Weg zum Wunschgewicht

Unter dem Motto „Hilfestellung auf dem Weg zum Wunschgewicht“ lädt Saskia Turrek, die Ökotrophologin des Adipositaszentrums Westfalen im Dortmunder Knappschaftskrankenhaus, monatlich zum Info-Abend zu unterschiedlichen Themen aus dem Ernährungsbereich nach Brackel ein. Nächster Termin ist am 27. Februar, von 18 bis 19.30 Uhr im Vortragssaal Ost, Am Knappschaftskrankenhaus 1. Dann lautet das Thema: Wasser ist nicht gleich Wasser - was Sie über Getränke wissen sollten. Die Info-Abende...

  • Dortmund-Ost
  • 21.02.13